On This Page

10 Tipps für Sportwetten Beste Quoten Finden

Die Wettquoten sind mit der wichtigste Faktor, wenn es darum geht einen Online Buchmacher für lukrative Sportwetten auszuwählen. Für den Laien ist es oft nicht einfach grundlegende Unterschiede bei Sportwetten beste Quoten auszumachen oder diese im Vergleich zu anderen Wettanbietern zu beurteilen.

Wir haben uns daher die Mühe gemacht die Online Buchmacher mit den besten Quoten für Sportwetten zusammenzustellen.

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €122 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu €200 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 50% Bis Zu €100 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €50 Seite Besuchen Seite Besuchen

Neben der Auswahl eines Anbieters für Sportwetten beste Quoten, spielen allerdings noch einige andere Dinge eine Rolle, um höhere Wettgewinne einstreichen zu können. Auf dieser Seite geben wir dir wichtige Informationen an die Hand, um die Wetten beste Quote zu finden und lukrativer zu tippen.

Die besten Buchmacher mit hohen Quoten finden

Die besten Quoten für deine Sportwetten zu finden ist oft keine leichte Aufgabe. Besonders, weil es allein für den deutschen Markt mehr als 100.000 Anbieter gibt. Da selbst Quoten-Vergleiche zu ziehen, wäre für dich wahrscheinlich mehr als eine Monatsaufgabe.

Wir verraten dir 10 Kriterien, wie wir einen Online Buchmacher mit sehr guten Wettquoten finden oder worauf wir bei der Vorauswahl achten.

1Der Buchmacher wirbt schon im Vorfeld mit Bestquoten

Wenn ein Online Buchmacher damit wirbt, die Sportwetten beste Quoten zu haben, muss er sich den Kunden gegenüber daranhalten. So will es übrigens auch das Gesetz. Bei Wettangeboten mit einer Bestquote läuft es in der Regel so, dass die Quoten im Direktvergleich mit einigen und nicht allen Konkurrenz-Buchmachern ausgegeben werden.

Maßgeblich für die Bestquote ist dabei immer der Zeitpunkt deiner Wettabgabe. Gibt es zu diesem Zeitpunkt bei einem der benannten Online Buchmacher eine bessere Quote, erstattet dir dein Wettanbieter mit Bestquote die Quoten-Differenz. Die Erstattung wird mit deinem Wettgewinn verrechnet.

2Der Wettanbieter hat eine Kategorie für Wetten beste Quoten

Die Top-Quoten bieten dir ebenfalls erhöhte Wettquoten. Allerdings gelten diese im Gegensatz zu den Bestquoten nur für die Wettangebote deines Buchmachers. Es werden also zum Vergleich keine anderen Anbieter herangezogen. Im Idealfall hat der Wettanbieter eine eigene Sportwetten beste Quoten Kategorie eingerichtet, sodass du alle erhöhten Wettquoten sofort auf einen Blick sehen kannst.

3Quoten Booster werden als Feature angeboten

Bei einigen Sportwettenanbietern sind Quoten Booster, wie die zuvor beschrieben Top-Quoten, zu verstehen. Doch eigentlich ist das nicht dasselbe. Denn die Quoten Booster sind ein Feature, das du durch die Auswahl vorgeschlagener Wettmärkte oder über Funktionen im Wettschein aktivieren kannst. Wie der Name schon verrät, kannst du mit dem Quoten Boost einen Boost (Erhöhung) deiner Wettquoten veranlassen. Der Boost ist je nach Wettanbieter einmal pro Tag oder Woche möglich.

4Gebühren des Buchmachers (Marge)

Auf den ersten Blick wirkt es für dich als Sportwetten-Begeisterter immer so, also ob das Anbieten der Wetten und Services der Buchmacher kostenlos sei. Doch das ist, abgesehen von deinem Wetteinsatz, ein Irrglaube. Denn jeder Buchmacher rechnet seine Gebühren, die so genannte Marge, sofort in die Quoten ein. Das ist für dich so nicht sichtbar.

Ein Kenner für Sportwetten beste Quoten weiß nicht nur das, sondern dass so auch die meisten Quotenunterschiede der Wettanbieter zustande kommen. Prinzipiell kann so ein Rückschluss auf die Qualität der Wettquoten gezogen werden, ohne alle Wettangebote mit anderen Buchmachern vergleichen zu müssen.

5Quotenvergleich heranziehen

Ob ein Online Buchmacher konstant Sportwetten beste Quoten im Programm hat oder nicht kann sich von Zeit ändern. Der Grund dafür sind zum Beispiel Top-Spiele beim Fußball, bei denen er im Wettbewerb mit anderen Anbietern einfach mehr Kunden an Land ziehen möchte, als es bei einem Spiel der zweiten Liga der Fall wäre. Der Wettanbieter gibt dann eine besonders gute Quote für ein bestimmtes Spiel aus. Ganz typisch dafür wäre das Fußballspiel Deutschland gegen Brasilien. Danach können die allgemeinen Quoten für Länderspiele von Deutschland durchaus wieder angepasst werden.

Ein Fortgeschrittener findet die Wetten besten Quoten mithilfe eines sogenannten Quotenvergleichs. Der Quotenvergleich ist eine große Datenbank, die eine ganze Vielzahl von Wettquoten speichert. Über die Suchfunktion der Quotenvergleich Website kannst du die Quoten bestimmter Sportevents automatisiert miteinander vergleichen. Ausgeworfen werden dabei immer nur die besten Wettquoten.

6Der richtige Wettmarkt für Sportwetten beste Quoten

Schaust du dich nur in Wettmärkten mit weniger Risiko um, wie es zum Beispiel bei Doppelte Chance, Gerade/Ungerade und Über/Unter der Fall ist, darfst du dich nicht über niedrige Quoten wundern. Die genannten Märkte bieten dir zwar wenig Risiko und damit bessere Gewinnchancen aber auch deutlich weniger Wettgewinn.

Sicherlich ist es ab und an sinnvoll die aufgeführten Märkte zu nutzen. Das ist keine Frage. Besser ist jedoch Wettmärkte mit etwas mehr Risiko zu wählen. Das ist zum Beispiel bei Sportwetten auf genaue Ergebnisse, Torwetten und Zeitabschnittswetten der Fall. Besonders hoch sind die Quoten beim Wettmarkt Genaues Ergebnis, auch korrektes Ergebnis genannt. Am Beispiel Fußball sagst du voraus, ob ein Spiel 1:0, 1:1 oder 2:0 endet. Die Buchmacher geben dir die möglichen Ergebnisse vor. Natürlich sind darunter auch utopische Tipps zu finden, die du aber getrost außer Acht lassen kannst, weil Geldverschwendung.

7Wettsteuern und Zahlungsgebühren

Nicht nur die Wettquoten haben Einfluss auf deine Wettgewinne, die du bei den Online Buchmachern erwirtschaftest. Sondern natürlich auch Zahlungsgebühren und Wettsteuern. Denn, was nutzt dir die beste Quote, wenn du für eine Ein- und Auszahlung mit Kreditkarte immer 2,5 % Gebühren zahlen musst? Nicht wirklich etwas, weil es durch Quotendifferenzen schwer wäre höhere Geldbeträge an Gebühren wieder auszugleichen.

Ganz ähnlich ist das mit den 5 % Wettsteuern. Wenn du Glück hast erwischst du einen Online Buchmacher, der die Steuern ganz für dich übernimmt. Das ist aber nicht die Regel. Die meisten Anbieter verfahren so, die Wettsteuern von deinem Bruttogewinn abzuziehen. Es gibt bei mehr oder weniger unseriösen Buchmachern aber ebenfalls die Praxis, dass die Steuern schon mit Abgabe deiner Sportwette gezahlt werden müssen. Das ist natürlich denkbar schlecht, weil du dann auch im Fall eines Wettverlustes Steuern zahlst.

8Mindestquote, um einen Sportwetten Bonus freizuspielen

Fast jeder Online Buchmacher bietet seinen Kunden verschiedene Boni für Sportwetten an. Ganz klassisch ist da zum Beispiel der Willkommensbonus. Der Bonus erhöht zwar dein Startkapital allerdings musst du das Bonusgeld und ggf. damit erzielte Wettgewinne erst unter bestimmten Regeln freispielen. Zu diesen Bonusbedingungen gehört in der Regel ein Mindestumsatz, ein dafür vorgegebener Zeitraum und die Mindestquote.

Je höher die Mindestquote ist, desto mehr Risiko musst du eingehen, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Damit ist dann natürlich auch ein möglicher Wettverlust verbunden, der sich auf dein Budget auswirkt. Im Umkehrschluss sollte die Mindestquote zur Erfüllung von Bonusbedingungen zum Freispielen eines Bonus also möglichst gering sein.

9Live-Wetten beobachten, um Sportwetten beste Quoten zu finden

Bei den Live-Wetten, auch InPlay-Wetten genannt, ist es wichtig, dass du den Spielverlauf verfolgst. Denn die Wettquoten der Live-Wetten unterliegen ständigen Quoten-Änderungen, die stark von den Spielereignissen abhängig sind. Außerdem können Wettmärkte hinzukommen, wegfallen oder ausgesetzt werden. Hast du den Spielverlauf beim Tippen im Auge, lassen sich gut neue lukrative Quoten ausmachen.

10Cashout-Wetten und Quoten

Cashout-Wetten dienen dazu, dass du eine Sportwette oder Live-Wette vorzeitig beenden kannst. Das hat zwei wesentliche Gründe. Entweder du möchtest einen Wettgewinn schon vorzeitig einstreichen oder du möchtest Verluste vermeiden.

Bevor du ein Cashout startest, solltest du die Wettquoten im Auge behalten. Denn diese ändern sich ebenfalls laufend, wie es bei den Live-Wetten der Fall ist. Wartest du mit deiner Cashout-Entscheidung zum Beispiel zu lange, können die Wettquoten sinken. Der frühzeitige Cashout sichert dir demnach eine höhere Wettquote.

Fazit: Sportwetten beste Quoten sind hier!

In unserem Ratgeber „Wetten beste Quoten“ haben wir dir viele hilfreiche Hinweise gegeben, wie du hohe Wettquoten finden und damit mehr Geld machen kannst. Oft ist es nicht nur die Wettquote allein, die du dir näher anschauen solltest, sondern auch das Drumherum. Dazu zählt insbesondere, dass du dir verschiedene Wettmärkte und schaust, ob dir Features für erhöhte Wettquoten angeboten werden.

Ein Buchmacher mit Bestquoten Garantie sorgt nicht unbedingt für die bessere Wettgewinne, wenn du hintern herum Gebühren und auch noch Wettsteuern zahlen musst. Du solltest bei der Auswahl eines Wettanbieters mit den besten Quoten also immer ganz genau hinschauen. Bei den Online Buchmachern in unserer Liste brauchst du dir auf jeden Fall keine Sorgen zu machen zu wenig Geld zu gewinnen.

Du suchst einen Wettanbieter mit guten Quoten? Dann schau bei unserem Top-Buchmacher vorbei.