On This Page

Erfolgreich auf die Olympischen Spiele 2020 Wetten

Die Spiele der XXXII. Olympiade 2020 sollten vom 24. Juli bis 9. August in der japanischen Hauptstadt Tokio stattfindne. Nach 1964 ist es das zweite Mal, dass Tokio Gastgeber der Olympischen Sommerspiele ist.

Gleich am ersten Wettkampftag werden die ersten Medaillen vergeben und für die Sportler geht es um Bronze, Silber und Gold. Damit beginnt nicht nur der Wettlauf der Athleten um die besten Medaillen, sondern für viele Sportbegeisterte auch der Run auf die Bookies.

Äußerst lukrativ für Wett Fans ist dabei, dass die Wettmöglichkeiten und die Einsätze so vielfältig sind. Denn in keinem anderen Turnier sind so viele Sportarten und Athleten vertreten wie bei Olympischen Spielen. Wir stellen dir hier unsere besten Sportwettenanbieter vor:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 Bis Zu €30 Free Bet Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu €200 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 50% Bis Zu €100 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 Bis Zu €50 Seite Besuchen Seite Besuchen

Die alten Griechen hätten sicher nicht gedacht, dass einer der ersten internationalen Sportwettkämpfe in der Weltgeschichte bis ins heutige Zeitalter überdauert. Sie legten immerhin den Grundstein für Olympia, als sie im zweiten Jahrtausend vor Christus zum ersten Mal die Wettkämpfe veranstalteten. Auf die Medaillen und Wettkämpfe konnte man übrigens auch damals schon wetten – unter der Hand.

Im 21. Jahrhundert kämpfen die Athleten weiter um die begehrten Medaillen. Dafür werden während der Olympischen Spiele 2020 Teilnehmer aus 136 Ländern antreten und der Medaillenspiegel wird zeigen, welche Nationen die meisten Siege erringen werden.

Bei den Wettkämpfen treten einzelne Sportler auch gegen Mannschaften an. Die Sportwettenanbieter werden zu Tokio 2020 sich viele neue und spezielle Wettmöglichkeiten einfallen lassen sodass es ein wahres Fest für alle Wett Fans wird.

Sportarten der Olympischen Spielen

Bei den ersten Olympischen Spielen gab es elf Disziplinen. In der Zwischenzeit sind es deutlich mehr geworden und so werden sich bei den Olympischen Sommerspielen im kommenden Jahr die Sportler in folgenden Disziplinen messen:

  • Badminton
  • Baseball
  • Basketball
  • Bogenschießen
  • Boxen
  • Fechten
  • Fußball
  • Gewichtheben
  • Golf
  • Handball
  • Hockey
  • Judo
  • Kanu
  • Karate
  • Leichtathletik
  • Moderner Fünfkampf
  • Radsport
  • Reiten
  • Ringen
  • Rudern
  • Rugby
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Surfen
  • Softball
  • Skateboard
  • Sportklettern
  • Sportschießen
  • Taekwondo
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon
  • Turnen
  • Volleyball
  • Wasserball
  • Wasserspringen

Für all diese spannenden und vielseitigen mehr oder weniger leichten und schweren olympischen Disziplinen bieten die Bookies beste Quoten, die besten Wettmöglichkeiten und reizvolle Live Wetten an.

Da zwischen der Vergabe und der Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele einige Jahre liegen, bedeutet das nicht nur eine Vorbereitungszeit für die Athleten, sondern auch Vorbereitungszeit für die Bookies.

Schon jetzt kann man einen Blick auf die Wett Angebote und die ersten Langzeitwetten auf den Medaillenspiegel werfen. Je näher die Olympischen Spiele 2020 rücken, desto mehr Quoten und mehr Märkte werden angeboten.

Wie einen Buchmacher für Olympische Spiele wählen?

Sportwetten boomen schon seit Jahren. Woche für Woche kommen neue Wett Fans hinzu und auch die Zahl der Sportwettenanbieter steigt ständig. Das Tippen auf den Ausgang eines Sportereignisses wird immer beliebter und erst recht, wenn es um die Olympischen Spiele 2020 in Tokio geht.

Wett Fans wissen um die Möglichkeit, dass man mit Sportwetten gutes Geld verdienen kann und der Reiz bares Geld zu gewinnen, ist sehr groß. Allerdings sollte man auf einige Dinge achten, die einen Buchmacher als seriösen und fairen Wettpartner für die Olympischen Spiele 2020 qualifizieren:

  • Lizenz und Sicherheit
  • gängige Zahlungsoptionen
  • attraktive und lukrative Bonus Angebote
  • vielseitige Wettmöglichkeiten

Lizenz und Sicherheit

Bei der Auswahl eines passenden Buchmachers sind nicht nur die Wettquoten und das vielfältige Wett Angebot entscheidend, sondern auch die Faktoren Thema Sicherheit und Lizenz. Auch sie spielen eine wichtige Rolle.

Die Basis jedes Sportwettenanbieters bietet die EU-Lizenz. Darauf sollte auf jeden Fall bei der Bookie-Suche geachtet werden.

Eine gültige Lizenz garantiert, dass der Wettanbieter von den örtlichen Behörden regelmäßig kontrolliert und überprüft wird. Mit einer Lizenz werden nämlich auch Auflagen vergeben, die ein Buchmacher erfüllen muss.

Ein weiteres Merkmal für Sicherheit ist Transparenz. Dazu gehören der Auftritt des Wettportals und natürlich das Impressum, dass in keinem Fall fehlen sollte.

Hier kann nachgelesen werden, von welcher Behörde der Buchmacher seine Lizenz erhalten und wo er seinen Firmensitz hat. Ein Bookie muss nicht unbedingt seinen Sitz in Deutschland haben, die meisten Sportwettenanbieter haben ihren Sitz in Malta oder Gibralter.

Dass ein Bookie seriös und sicher arbeitet, kann man auch gut erkennen, wenn er die Übertragung sensibler Daten seiner Kunden verschlüsselt und vor dem Zugriff Dritter schützt. Unsere angebotenen Buchmacher verfügen über ein Zertifikat, dass sie die Daten mit der modernen innovativen SSL-Verschlüsselung schützen. Denn damit gewährleistet der Bookie eine sichere Verbindung und die Inhalte bzw. Daten gelangen so nur verschlüsselt ins Netz.

Gängige Zahlungsmethoden

Zur Grundausstattung eines jeden Sportwettenanbieters gehören gängige Zahlungsmethoden. Alle Zahlungen sollten einfach, reibungslos und vor allem schnell machbar sein. Als Zahlungsoptionen sollten vor allem die klassischen Kreditkarten wie Visa- und MasterCard vorhanden sein.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal für einen besten Buchmacher ist das Angebot an e-Wallets wie Neteller, Skrill und vor allem PayPal. Auch diese Optionen sollten bei den Zahlungsoptionen nicht fehlen, da sie unkomplizierte Ein- und Auszahlungen ermöglichen.

Auf der jeweiligen Webseite eines Bookies lassen sich die detaillierten Informationen über die Zahlungsarten und auch die Hinweise zu Gebühren sowie zu den Limits finden.

Bei Fragen, Anliegen oder Problemen zu den Zahlungsmethoden oder zu anderen Themen kann man sich jederzeit an den jeweiligen Kundensupport wenden, der via Chat oder Mail erreichbar ist.

Attraktive und lukrative Bonus Angebote

Neue Kunden – aber auch Stammkunden – können bei allen Buchmachern von einem Bonus für das gesamte Wettprogramm profitieren. Je nach Bookie werden neuen Kunden bei der ersten Einzahlung eine Prämie und Stammkunden einen Reload Bonus angeboten.

Das ist bares Geld und wird nach Anmeldung direkt auf dem Wettkonto gut geschrieben und es kann für Wettscheine eingesetzt werden. Die Bonusbedingungen sollten allerdings genau angeschaut werden – denn sie sollten leicht erfüllbar sein.

Vielseitige Wettmöglichkeiten

Das Wettprogramm eines Buchmachers ist ein äußerst wichtiger Aspekt, weshalb es bei der Auswahl eines Anbieters ganz weit vorne steht. Die klassischen Wettsportarten wie Fußball, Tennis oder Pferderennen sollten überall zu finden sein, aber zusätzlich natürlich auch vielseitige Wett Angebote für die Olympischen Spiele 2020.

Viele unserer Sportwettenanbieter haben diesbezüglich mehrere 100 verschiedenste Wetten im Portfolio, die an Spannung und Abwechslung im Rahmen der Olympischen Spiele 2020 nicht zu überbieten sind.

Warum es sich lohnt, auf die Olympischen Spiele zu wetten

Die Olympischen Spiele sind grundsätzlich keine Bundesjugendspiele, bei denen mal lediglich ein paar Runden gelaufen werden. Sie sind ein absolutes sportliches Highlight und das weltweit größte Sportereignis, an denen 136 Nationen teilnehmen.

Es herrscht eine ganz besondere Stimmung und jeder Wettkampftag ist an Spannung nicht zu überbieten.

Wer nicht nach Tokio reisen kann, der schaut sich die sportlichen Wettkämpfe im Fernsehen oder im Internet an. Das ist bequem und kaum zu überbieten.

Denn von zuhause oder auch von unterwegs mit dem Handy & Co kann auf jede nur mögliche olympische Disziplin gewettet, gewonnen und Geld verdient werden. Die Buchmacher bieten Live Streams, Informationen und Bilanzen über die jeweiligen Sportarten, über den Medaillenspiegel und über Athleten auf ihren Webseiten an.

Die besten Athleten der Welt streben nach Gold. Du kannst sie dabei begleiten und auf deine Favoriten, dein Team oder deine Mannschaft wetten.

Die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio sind eine wunderbare Plattform für viele lukrative und spannende Sportwetten. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, auf die man setzen kann!

Für alle Sportbegeisterten wird es ein Highlight nach dem anderen geben und Wett Fans können sich nach Herzenslust austoben.

Weiterer Vorteil ist die Berichterstattung im Fernsehen, da man sich auf diese Weise sich ein eigenes Bild über die Leistungen der Athleten machen kann. Außerdem sind so auch noch viel bessere Prognosen für die weiteren Wettkämpfe möglich – was vor allem auch für Live Wetten wichtig ist.

Mangeln wird es bei unseren Sportwettenanbietern nicht an den verschiedenen Wettarten, bei denen man nicht alleine nur auf Sieg wetten kann. Die Bookies werden alle noch mit neuen Wettmöglichkeiten eine „Schippe drauflegen“, was gleichbedeutend ist mit vielen guten Gewinnchancen.

Fakten – Überblick Olympische Spiele 2020

Eckdaten

Sportler aus 136 Nationen kommen nach Tokio vom 24. Juli bis 9. August 2020. Sie werden in 51 Disziplinen von 33 Sportarten teilnehmen, insgesamt 339 Wettebewerbe.

Neue Disziplinen bei der 2020 Olympische Spiele

  • Baseball (Softball)
  • Karate
  • Skateboard
  • Surfen
  • Streetball
  • BMX-Freestyle
  • Sportklettern

Olympische Flamme

Am 26. März 2020 beginnt der Fackellauf der Olympischen Spiele in der von einer Natur- und Nuklearkatastrophe betroffenen japanischen Region Fukushima. Er wird 121 Tage dauern und durch alle 47 japanischen Verwaltungsgebiete und 857 Gemeinden führen.

Die aus Aluminium-Abfall bestehende Fackel wiegt 1,2 Kilogramm und sie wird im antiken Olympia am 12. März in Griechenland gezündet, von wo aus sie dann a die japanische Delegation übergeben wird.

Deutsche Athleten bei der Olympische Spiele

Deutschland nimmt mit einer 154-köpfigen Mannschaft – das sind 94 Männer und 60 Frauen an den Olympischen Sommerspielen in Tokio teil.

Unter vielen anderen haben sich qualifiziert:

  • Fußball (Männer)
  • Reitsport
  • Tischtennis
  • Segeln
  • Schützen
  • Bogenschützinnen
  • Rennen
  • Schwimmen
  • Wasserspringen

Ausschluss

Russland ist für die nächsten vier Jahre von allen großen Sportereignissen gesperrt. Die russischen Athleten dürfen aber unter neutraler Flagge als „Olympische Athleten aus Russland“ in Tokio starten.

Nachfolger von Superstar gesucht

Gesucht wird am 2. August beim 100-Meter-Rennen der Männer der Nachfolger von Usain Bolt. Der Jamaikaner holte sich 2008, 2012 und 2016 jeweils Gold beim 100- und beim 200-Meter-Rennen bevor er 2017 zurück getreten ist.

Olympische Spiele FAQ

Wann fanden die ersten Olympischen Spiele statt?
AIn der Neuzeit fanden die ersten Olympischen Sommerspiele im Jahr 1896 – zwei Jahre nach der Gründung des Olympischen Komitees in Paris – in Athen statt.
Wann waren die letzten Olympischen Spiele in Deutschland?
A

Die letzten Olympischen Spiele fanden 1972 vom 26. August bis 11. September in München statt. Für diese Spiele wurde eigens der Olympiapark mit dem Olympiaturm und dem Olympiastadion gebaut.

Leider kam es bei diesen Olympischen Spielen zu einem schrecklichen Ereignis, als am 5. September im olympischen Dorf die israelische Mannschaft von maskierten Männern überfallen wurde. Dabei kamen elf Sportler und ein Polizist ums Leben.

Zuvor waren Garmisch-Partenkirchen (Winterspiele 1936) und Berlin (Sommerspiele 1936) Austragungsorte.

Wie oft finden die Olympischen Spiele statt?
ASeit 1896 werden die Olympischen Spiele und seit 1924 die Olympischen Winterspiele alle vier Jahre statt. Seit 1994 gibt es einen zweijährigen Rhythmus bei den Winter- und Sommerspielen.
Wie sieht die deutsche Medaillenbilanz aus?
ABisher holten sich deutsche Athleten 1.757 olympische Medaillen. Sie teilen sich in 578 Gold-, 590 Silber- und 589 Bronzemedaillen auf. Mit dieser Bilanz stehen die deutschen Sportler im Ewigen Medaillenspiegel der Olympischen Spiele auf dem 3. Platz.

Fazit: Olympia ist ein gefundenes Fressen für Wettfreunde

Es ist einfach unglaublich – die Wettmöglichkeiten auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio scheinen unbegrenzt. Das ist kein Wunder, denn diese Spiele sind weltweit das größte Sportereignis.

Natürlich kennt jeder Wett Fan die olympischen Wettkämpfe, olympischen Ringe und natürlich weiß auch jeder, worum es geht. In 33 Sportarten werden Goldmedaillen verteilt – wer bekommt sie, wer landet im Medaillenspiegel auf Platz eins und wie wird Deutschland abschneiden?

Um auf diese Fragen zu wetten, solltest du dich schnellst möglichst nach einem Bookie umschauen, denn das Olympia-Portfolio der Anbieter wird immer größer – je näher der Event kommt. Dass du dir dafür die besten Wettquoten bei unseren Sportwettenanbietern heraussuchen kannst, kann für dich ein lukrativer Vorteil für beste Gewinnchancen sein.