On This Page

RSL Wetten – Schweizer Super League Wetten

Die Schweizer Super League Wetten sind jede Saison aufs Neue spannend. Die besten Online Buchmacher für die Spiele aus der höchsten Schweizer findest Du hier:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €122 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu €200 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 50% Bis Zu €100 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €50 Seite Besuchen Seite Besuchen

Die Schweizer Super League, wie es sie heute gibt, wurde auf die Saison 2003/04 eingeführt. Seit der Saison 2012/13 ist der Name der Schweizer Super League durch den Wechsel des Titelsponsors die Raiffeisen Super League, kurz RLS.

Schweizer Super League Wetten

Auf den Meister der Schweizer Super League Wetten

Die Super League ist überschaubar mit ihren 10 Mannschaften. Auch wenn jede Mannschaft zu vier statt nur zwei Spielen antreten muss und die Meisterschaft 36 Runden hat, ist der Favoritenkreis sehr eng gesteckt.

Wenn Du Schweizer Super League Wetten auf den Meister setzen und eine hohe Gewinnchance haben willst, wird Dir nichts übrig bleiben als auf die Young Boys Bern oder auf den FC Basel zu wetten. Alle acht anderen Mannschaften in der RLS sind weit abgeschlagen von den Chancen her, die Schweizer Fußballmeisterschaft für sich zu entscheiden.

Das heißt, Du kannst entweder auf Bern oder Basel als neuen Meister setzen, und hast immerhin mit hoher Wahrscheinlichkeit eine 50:50 Chance, auf den richtigen Verein getippt zu haben. Oder Du gehst ganz mutig zur Sache mit Deiner Wette auf den Schweizer Meister und wettest auf einen Außenseiter als nächsten Titelträger.

Wie hoch das Risiko ist, das Du selbst eingehen möchtest mit Deiner Schweizer Super League Wette auf den zukünftigen Meister, musst Du selbst entscheiden. Bei den anderen Mannschaften abgesehen von Bern und Basel sind die Quoten natürlich sehr hoch. Ob sich das am Ende auszahlt für Dich, muss sich zeigen.

Aber wer weiß. Wie man vor nicht allzu langer Zeit in der Premier League sehen konnte, kann sich auch das Wetten auf einen Außenseiter als Meister rechnen. Nur ist dies beim Fußball eine Ausnahme und keine sehr häufige Erscheinung. Dies solltest Du vor Deiner Super League Meister Wette vielleicht bedenken.

Schweizer Super League Wetten auf die Spiele setzen

Viel spannender als die Wette auf den zukünftigen Meister ist in der Schweizer Super League das Wetten auf die einzelnen Spiele. Mit insgesamt 5 Spielen an 36 Spieltagen mag dies von der Anzahl der Partien nicht gerade spannend sein. Wer aber z. B. alle fünf Begegnungen eines Spieltags richtig setzt mit der 3-Weg-Wette, der kann sich unter dem Strich eine gute Quote sichern.

Außerdem gibt es natürlich bei den Wetten auf die Raiffeisen Super League Spiele auch zahlreiche andere Wettvarianten. Du kannst auf das exakte Ergebnis setzen, auf Über / Unter, auf den ersten oder letzten Torschützen und vieles mehr.

Je nach Online Buchmacher bekommst Du sogar spezielle Wettangebote für Schweizer Super League Wetten mit Bonusmöglichkeiten.

Natürlich kannst Du bei diesen Schweizer Super League Wetten auch auf Außenseiter setzen. Zwar ist die Meisterschaft schon sehr eng vom Favoritenkreis.

Aber bei den einzelnen Spielen können auch die Favoriten stolpern. Und: Bei weitem nicht für jedes Spiel der Raiffeisen Super League gibt es einen klaren Favoriten.

Live Wetten auf die Schweizer Super League

Sehr beliebt bei vielen Sportwetter sind die Live Wetten. Nicht jedes Spiel ist spannungsgeladen, das ist auch klar. Doch zahlreiche Begegnungen lassen sich mit attraktiven und spannenden Live Wetten begleiten.

Bei Live Wetten auf die Schweizer Super League gilt, was auch sonst bei Live Wetten gilt: Nicht einfach setzen, weil die Quote für eine Mannschaft sehr hoch ist und das natürlich verlockend ist. Sondern mit Bedacht setzen.

Natürlich können bei Live Wetten auch auf die Außenseiter gesetzt werden. Nur solltest Du dabei möglichst immer im Hinterkopf haben: Je höher die Quote ist, umso unwahrscheinlicher ist es auch, dass Du Deine Wette gewinnt.

Deshalb ist es wichtig, dass Du darauf achtest, dass Du mit Deinen Einsätzen nicht über Dein persönliches Limit gehst. Das heißt, Geld für Miete, Versicherungen und Lebensunterhalt sind tabu für das Setzen von Sportwetten. Mit Deinem frei verfügbaren Geld, das Du für nichts Anderes brauchst, kannst Du wetten, auf was Du magst. Selbst auf einen sehr unwahrscheinlichen Außenseitersieg.

Was bei Schweizer Super League Wetten zu beachten ist

Du hast bei den Wetten auf die Schweizer Super League, gleich wie beim Bundesliga Wetten, zahlreiche verschiedene Wettmöglichkeiten. Zu beachten ist vor allem eines: Setz Deine Wetten mit Bedacht und nicht, weil Du eine Quote so toll findest und schon an den Gewinn denkst.

Setz Dich vor dem Einsatz mit den Statistiken der RSL auseinander. Die Statistiken der vergangenen Spiele beider Mannschaften und der direkten Duelle gegeneinander fließen in die Quote ein.

Einfach nur auf einen guten Riecher verlassen zu wollen, funktioniert auch nicht immer. Am besten kann es vielleicht sein, Deine Wetten auf die Schweizer Super League erst kurz vor dem jeweiligen Spiel zu setzen, wenn Du die Aufstellungen kennst und sehen kannst, ob evtl. wichtige Spieler nicht in der Startelf sind.

Auf unserer Seite findest Du zahlreiche weitere Informationen darüber, was bei Fußball Wetten zu beachten ist. Diese gelten nicht nur für die Schweizer Super League, sondern auch für die zahlreichen anderen Fußball Ligen in der Welt.

Nicht jeder Online Buchmacher passt zu jedem Sportwetter

Es gibt viele verschiedene Online Buchmacher. Doch nicht jeder Sportwettenanbieter passt möglicherweise zu dem, was Du Dir von einem Buchmacher wünschst.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass Du vor der Eröffnung eines Wettkontos auf die Bedingungen für das Konto, die Bedingungen für mögliche Boni und die Wettbedingungen achtest.

Nachfolgend siehst Du, was Du beachten könntest bei der Suche nach dem für Dich passenden Online Buchmacher. Die genannten Punkte gelten natürlich nicht nur für die Raifeisen Super League Wetten, sondern für alle möglichen Fußball Wetten und Sportwetten.

Die besten Wettanbieter für Schweizer Super League Wetten

Es gibt verschiedene Punkte, an denen Du einen guten Anbieter für für Schweizer Super League Wetten erkennen kannst. Bei uns findest Du viele Infos dazu. Die wichtigsten sind:

Zahlungen

  • Die Höhe der Mindesteinzahlung bei dem Online Buchmacher
  • Die verschiedenen Einzahlungsarten
  • Die unterschiedlichen Auszahlungsmöglichkeiten
  • Wie hoch ist die Mindestauszahlung
  • Gibt es unterschiedliche Mindestbeträge für Auszahlungen je nach Einzahlungsart
  • Wie lange dauert die Auszahlung bei dem Sportwettenanbieter

Wettoptionen & Quoten

  • Welche Wettmöglichkeiten bietet der Buchmacher an
  • Gibt es spezielle Schweizer Super League Wetten, die nur dieser eine eine Anbieter in seinem Portfolio hat
  • Hat der Buchmacher tatsächlich die besten Quoten für Schweizer Super League Wetten

Bonus & Cashout

  • Gibt es bei dem Online Buchmacher einen Bonus für Neukunden
  • Wie hoch ist der Bonus für Neukunden
  • Wie sind die Bonusbedingungen für den Willkommensbonus für Dich
  • Lohnt sich dieser Bonus überhaupt
  • Bietet der Online Buchmacher auch Bonusmöglichkeiten für seine Bestandskunden am
  • Bietet der Online Buchmacher auch einen Cashout für Schweizer Super League Wetten an
  • Wenn ja, für welche Wettarten bietet der Online Buchmacher einen Cashout an

Wichtig: Beim Cashout kann es Unterschiede geben. Nicht jeder Online Buchmacher bietet auf alle Wettmöglichkeiten einen Cashout an.

Bei Gratiswetten und z. B. Free Boost Wetten ist ein vorzeitiger Cashout auf die Wetten in der Regel ausgeschlossen. Bei Wetten ohne Risiko verliert man bei einem vorzeitigen Cashout die geschenkte Wette ohne Risiko oder kann diese je nach Buchmacher gar nicht vorzeitig auszahlen lassen.

FAQ zur RLS

Wer sind die bisherigen Meister der Schweizer Super League?

Natürlich gibt es noch viel mehr Schweizer Fußballmeister. Da wir uns aber auf die Geschichte der RSL konzentrieren wollen, hier nur eine Aufstellung der bisherigen Meister der Schweizer Super League:

JahrMeister
2003/04 FC Basel
2004/05 FC Basel
2005/06 FC Zürich
2006/07 FC Zürich
2007/08 FC Basel
2008/09 FC Zürich
2009/10 FC Basel
2010/11 FC Basel
2011/12 FC Basel
2012/13 FC Basel
2013/14 FC Basel
2014/15 FC Basel
2015/16 FC Basel
2016/17 FC Basel
2017/18 BSC Young Boys
2018/19 BSC Young Boys

Wer sind die Meisterschaftskandidaten in der Schweiz?

Den Young Boys Bern, die den Titel in der Super League zwei Mal hintereinander gewannen, wird in der Saison 2019/2020 von den Buchmachern ein Titel-Hattrick zugetraut. Die BSC Young Boys haben deshalb aktuell die niedrigste Quote für den Gewinn der Schweizer Fußballmeisterschaft.

Der FC Basel, der bisherige Rekordmeister der Super League, liegt mit einer etwas höheren Quote auf den Titelgewinn hinter den Young Boys Bern.

Was ist die Geschichte der Raiffeisen Super League?

Die Schweizer Super League, wie es sie heute gibt, wurde auf die Saison 2003/04 eingeführt. Sie war die Nachfolge-Liga der Nationalliga A in der Schweiz.

Im Rahmen der Liga-Reform erhielt die Super League nicht nur einen Titelsponsor, sondern wurde zugleich von zwölf auf zehn Mannschaften reduziert. Der Hauptsponsor der höchsten Fußball-Liga in der Schweiz ist seit der Reform außerdem im Namen der Super League zu finden.

Von 2003 bis 2012 war dies die Axpo Super League. Seit der Saison 2012/13 ist der Name der Schweizer Super League durch den Wechsel des Titelsponsors die Raiffeisen Super League, kurz RLS.

Bist du bereit, auf den Schweizer Super League zu wetten?Los geht’s!