On This Page

DFB-Pokal Wetten

Neben der 1. Bundesliga sind die Spiele des DFB-Pokals für Fußballfans in Deutschland immer ein großes Highlight. Viele Online Buchmacher haben daher ein großes Wettangebot für DFB Pokal Wetten im Programm. Besonders beliebt sind unter Wettbegeisterten, unabhängig davon, wessen Fan man ist, die DFB Pokal Finale Wetten.

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €122 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu €200 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 50% Bis Zu €100 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €50 Seite Besuchen Seite Besuchen

Die Wettanbieter haben reguläre DFB Pokal Sportwetten als auch Live-Wetten im Programm. Letztere sind zur Laufzeit der DFB-Pokal Spiele verfügbar und bieten dir eine große Bandbreite, um lohnenswerte Wetten abzuschließen.

Sofern du noch kein Kunde eines Online Buchmachers bist, bekommst du bei den Wettanbietern in unserer Liste einen Bonus für deine DFB-Pokal Wetten geschenkt. Der Sportwetten Bonus erhöht dein Startkapital, sodass du mehr Geld für deine Tipps zur Verfügung hast. Auf die Bonusangebote gehen wir später noch einmal gesondert ein.

Auf dieser Seite verraten wir dir, worauf wir bei der Auswahl eines guten Online Buchmachers für DFB-Pokal Wetten achten. Außerdem geben wir dir noch den ein oder anderen Tipp für deine Wetten an die Hand.

DFB Pokal Spiele – ein Highlight für Fußballfans

Der DFB-Pokal hat in Deutschland eine sehr lange Tradition und ist für Vereinsmannschaften der zweitwichtigste Titel nach der Deutschen Meisterschaft. Neben den Vereinen der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga dürfen auch Mannschaften aus unteren Ligen am DFB-Pokal teilnehmen.

Das macht den Pokalwettbewerb natürlich bei den Fußballfans sehr beliebt. Insgesamt spielen 64 Teams das DFB-Pokal Finale untereinander aus, das alljährlich im Olympiastadion Berlin ausgetragen wird.

Aber der DFB-Pokal hat noch viel mehr zu bieten, als Wetten auf den Pokalsieger. Schon im Vorfeld erleben die Fans oft Überraschungen, bei denen Favoriten von schwächeren Teams aus den unteren Ligen geschlagen werden. Im rein deutschen Pokalwettbewerb ist eben alles möglich und das wissen auch die Buchmacher, welche immer ein reichhaltiges Programm für DFB Pokal Wetten anbieten.

Im Bereich der regulären DFB-Pokal Sportwetten kannst du auf Spielebene zwischen 80 bis 150 oder mehr interessante Wettmärkte erwarten. Die Anzahl verfügbarer Märkte ist vom Buchmacher abhängig.

Bei den DFB Pokal Live-Wetten bietet sich dir ein ähnliches Bild, sodass du massig Auswahl für deine Tipps hast. Um treffsicherer wetten zu können, empfehlen wir dir dich mit den Medienberichten rund um den DFB-Pokal zu befassen.

Abgesehen von den regulären Sportwetten und Live-Wetten, solltest du dir unbedingt die DFB Pokal Langzeitwetten anschauen. Dabei kannst du nicht nur auf das DFB Pokal Finale wetten (Gesamtsieger), sondern zum Beispiel auch auf Wettmärkte, wie Wer erreicht das Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale, Wer kommt weiter und Wer wird bester Torschütze des Pokals.

Was einen guten Anbieter für DFB-Pokal Wetten ausmacht

Den richtigen Anbieter für deine DFB-Pokal Wetten zu finden ist gerade für Neulinge in der Welt der Sportwetten oft keine leichte Aufgabe. Alleine für den deutschen Markt gibt es über 150.000 verschiedene Wettanbieter, die alle so ihre Vor- und Nachteile haben.

Mit unserer Hilfe musst du dich nicht selbst durch die Angebote zu kämpfen, um den richtigen Wettanbieter für deine DFB-Pokal Wetten zu finden. Unsere Online Buchmacher, die wir dir empfehlen, wählen wir nach festen Bewertungskriterien aus. Nur die besten Buchmacher für DFB Pokal Wetten schaffen es auf unsere Website. Nachstehend haben wir dir einmal in Kurzform aufgelistet, worauf wir bei der Anbieter-Auswahl achten.

  • Große Auswahl an DFB-Pokal Wetten
  • Live-Wetten für Pokalwettbewerbe
  • Überdurchschnittlich hohe Wettquoten
  • Sportwetten Bonus oder Gratiswetten für Neukunden
  • Regelmäßige Bonusangebote für Bestandskunden
  • Standard-Features, wie z. B. Cashouts, Kombibonus oder Kombiversicherung
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Deutscher Kundendienst
  • Korrekte Abführung der 5 % Wettsteuer (oder Übernahme)

Abgesehen von den genannten Eigenschaften gibt es natürlich weitere Feinheiten, die einen Buchmacher für DFB Pokal Wetten noch interessanter machen können. Dazu zählen zum Beispiel Statistiken, die du über die Pokal-Spielpaarung mit einem Statistik-Symbol aufrufen kannst. Die Statistiken liefern dir zum Beispiel alle wichtigen Informationen über die Form einer Mannschaft, die Taktik und einen direkten Head-2-Head Teamvergleich. So kannst du treffsichere DFB-Pokal Tipps abgeben.

Kundendienst

In der Regel braucht jeder Wettkunde einmal die Hilfe des Kundendienstes. Daher ist es sehr wichtig, dass dieser mit verschiedenen Kontaktmöglichkeiten und vor allem in deutscher Sprache verfügbar ist.

Idealerweise bietet dir ein guter Buchmacher für DFB-Pokal Wetten mindestens einen Live Chat sowie eine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme an. Beim Chatten kannst du immer die schnellste Reaktionszeit erwarten, während es per E-Mail schon mal bis zu 24 Stunden dauern kann.

Das Mittel deiner Wahl zur Kontaktaufnahme kann bei einigen Online Buchmachern auch eine telefonische Hotline sein. Meist handelt es sich dabei jedoch um eine ausländische Rufnummer. Daher ist davon eher abzuraten.

Quoten für DFB-Pokalspiele

Bei den Wettquoten für den deutschen Pokal gibt es von Anbieter zu Anbieter einige Unterschiede. Je nach Höhe deines Wetteinsatzes für DFB Pokal Wetten wirkt sich das natürlich auf deinen Wettgewinn aus. Besonders, wenn du auf mehrere DFB-Pokal Spiele tippst und Fußball Kombiwetten nutzt.

Abgesehen davon können je nach Bookie noch 5 % Wettsteuer anfallen, die von deinem Gewinn einbehalten werden. Das ist bei fast allen Buchmachern für Deutschland die Regel. Einige übernehmen allerdings auch die Steuern ganz für dich.

Neben der Wettsteuer solltest du darauf achten einen Wettanbieter zu wählen, der dir für deine Ein- und Auszahlungen keine Gebühren berechnet. Denn diese schmälern, ebenso wie die Wettsteuer, deinen Wettgewinn. Wettest du dann noch mit schlechten Quoten, macht sich das ganz deutlich bei deinen Wetteinnahmen bemerkbar.

Bei der Auswahl unserer Buchmacher für DFB-Pokal Wetten achten wir darauf, dass dir im Minimum überdurchschnittlich hohe Wettquoten angeboten werden. Außerdem fallen keine Zahlungsgebühren an, sodass dir ein Optimum an Wettgewinn zur Verfügung steht.

Bonus für Pokalwetten

Ob du als neuer Kunde einen Bonus für Pokalwetten bekommst oder nicht, ist ein ganz entscheidendes Auswahlkriterium für einen Wettanbieter. Schließlich erhöht der Wettbonus dein Startkapital und durch das Freispielen des Bonusgeldes winkt dir echtes Bargeld.

Das solltest du natürlich nicht verschenken und das Geld für deine DFB-Pokal Wetten nutzen. Meistens wird dir ein 100 % Bonus bis zu einem Betrag von 50 bis 150 Euro auf deine erste Einzahlung gewährt.

Neben dem Bonusgeld gewähren dir einige Wettanbieter auch Gratiswetten. Zu den Zeiten der Pokalspiele kannst du sogar mit gesonderten Gratiswetten für den DFB-Pokal rechnen.

Die Gratiswetten ermöglichen dir bis zu einem bestimmten Höchstbetrag DBF Pokal Wetten abzuschließen, ohne dass du dafür selbst bezahlen musst. Und das Beste daran: Der Wettgewinn gehört sofort in bar dir. Ganz ohne weitere Bedingungen!

Jeder Online Buchmacher in unserer Liste gewährt dir als neuer Kunde einen Bonus, den du zum Tippen verwenden darfst.

Features zum Wetten

Die Features der Buchmacher erweitern den Funktionsumfang der Wettplattform – inklusive des Wettscheins. In Deutschland haben sich als Standard-Features besonders die Cashout-Wetten, der Kombibonus und die Kombiversicherung durchgesetzt. Im Wesentlichen geht es bei den genannten Features darum, deine DFB Pokal Wetten absichern zu können oder mehr Wettgewinn für dich herauszuschlagen. Letzteres ist zum Beispiel beim Kombibonus der Fall.

Die Cashout-Wetten bieten dir die Option einen laufenden Wettschein vorzeitig ausbezahlen zu lassen, sodass du deinen Wettgewinn früh sichern oder Verluste vermeiden kannst. Ganz ähnlich läuft das Ganze auch bei der Kombiversicherung ab, bei der du deinen Wetteinsatz bis zu einem festgelegten Höchstbetrag versichern darfst. Verlierst du deine DFB Pokal Wetten wird dir der Wetteinsatz durch die Kombiversicherung erstattet.

Zum Must-Have Feature eines Buchmachers zählen auf jeden Fall die Cashouts. Abgesehen von den genannten Features sind auch noch Pulse Wetten (Tipps auf Tore bei DFB Pokal Spielen) sowie Wettkonfiguratoren zum Zusammenstellen eigener DFB Pokal Wetten sehr zu empfehlen.

FAQ zur DFB-Pokal

Wie lange gibt es den DFB-Pokal schon und wo wird er ausgespielt?

Der DFB-Pokal der Herren existiert seit 1935 und hieß bis 1943 Tschammerpokal. Über die Bundesliga Saison verteilt werden die Pokalspiele vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet.

Seit 1985 findet das Pokalendspiel im Olympiastadion Berlin statt. Ab 2021 sollen die Endspiele im Wechsel dann auch in anderen deutschen Städten ausgetragen werden.

Bei den Vorrunden entscheidet das Los über den Austragungsort (Heimmannschaft). Wobei Amateurmannschaften nach der Auslosung immer automatisch ein Heimrecht haben.

Wie läuft die Verlosung der Spielpaarungen ab?

Für die Hauptrunde sind alle Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga automatisch qualifiziert – insgesamt je 18 Vereine. Die Teilnahme in der 3. Liga ergibt sich durch die Tabellenplätze 1. bis 4. am Ende der Vorsaison, also 4 Mannschaften. Die übrigen 24 Mannschaften sind die Verbandspokalsieger und kommen aus darunterliegenden Spielklassen.

Die Auslosung mit den 64 Vereinen erfolgt öffentlich, wobei zunächst zwei verschiedene Lostöpfe gebildet werden. Der Sinn daran ist, dass Amateurmannschaften (ab 2. Bundesliga) möglichst attraktiven Proficlubs zugelost werden können.

Verbleibende Proficlubs werden dann gegeneinander ausgelost. Der Gesamtsieger des DFB-Pokal wird klassisch nach dem K.O. System ausgespielt.

Qualifiziert sich der DFB-Pokalsieger für internationale Wettbewerbe?

Schafft es ein deutscher Verein das DFB-Pokal Finale zu gewinnen, ist er für die Hauptrunde der UEFA Europa League automatisch qualifiziert. Steht die Mannschaft auf dem Tabellenplatz 1 bis 6 der 1. Bundesliga, qualifiziert sich automatisch auch das Team auf Platz 7 für die UEFA Europa League.

Gibt es Rekorde für den Titel-Gewinn?

Seit dem Bestehen des DFB-Pokales haben 25 Vereine den Pokal gewonnen. Der Rekord-Gewinner ist der FC Bayern München, welcher insgesamt 19-mal den DFB-Pokal gewonnen hat.

Danach folgt Werder Bremen mit 6 Pokalsiegen, FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt mit je 5 Siegen sowie der 1. FC Nürnberg, 1. FC Köln und Borussia Dortmund mit je 4 Pokalsiegen. 15 Mannschaften konnten den DFB-Pokal Wettbewerb mehrfach gewinnen.

1992 gewann Hannover 96 als einziger Teilnehmer aus der 2. Bundesliga den DFB-Pokal. Auf dem Weg zum Titel hat Hannover 96 fünf Bundesligisten Borussia Dortmund, dem Karlsruher SC, Werder Bremen, dem VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach geschlagen. Bis heute hat kein weiterer Verein aus der 2. Bundesliga oder darunter den Pokalwettbewerb für sich erneut entscheiden können.

Welche DFB-Pokal Wetten sind besonders empfehlenswert?

Zu Beginn der Vorrunde können Favoriten vs. Außenseiter Wetten eine gute Option sein, wenn der Wettanbieter dir einen Kombibonus bietet und du dir angemessen viele Tipps zusammenstellst. Sicherlich sind auch Handicap-Wetten, bei denen du eine Mannschaft virtuell bevorteilen kannst, eine gute Möglichkeit für deine DFB-Pokal Wetten. Ansonsten sind 1X2 (3-Wege Wetten), Über/Unter Tore und Ergebniswetten empfehlenswert.

Abgesehen davon solltest du natürlich auch auf das DFB Pokal Finale Wetten abschließen. Ganz egal, ob deine Mannschaft mitspielt oder nicht. Die Buchmacher bieten eine große Bandbreite an DFB-Pokal Finale Wetten mit guten Wettquoten an.

Zum Start des DFB-Pokals und während dem weiteren Fortschritt lohnen sich DFB Pokal Langzeitwetten, bei denen du zum Beispiel auf den Gesamtsieger wetten kannst. Ratsam ist hier gleich mehrere Tipps auf den Pokalsieger abzugeben, um deine DFB-Pokal Langzeitwetten abzusichern.

Wie sieht’s mit Sonderwetten, wie Reguläre Spielzeit, Verlängerung und Elfmeter, aus?

Je nach Wettanbieter gelten die DFB-Pokal Sportwetten und Live-Wetten nur für die reguläre Spielzeit von genau 90 Minuten. Beim DFB-Pokal kommt es natürlich häufiger vor, dass ein Spiel in die Verlängerung oder gar das Elfmeterschießen geht.

Du musst also vorher darauf achten, ob der Wettmarkt, den du für deine DFB-Pokal Tipps auswählst, auch Ereignisse bzw. Ergebnisse über die reguläre Spielzeit hinaus berücksichtigt oder nicht. Im Bereich der DFB-Pokal Live-Wetten werden die Verlängerung oder das Elfmeterschießen meist mit gesonderten Wettangeboten bedacht. Auf diese kannst du dann zur Laufzeit des DFB-Pokal Spiels wetten.

Fazit – Mit DFB-Pokal Wetten gutes Geld machen

Wenn du deine DFB-Pokal Wetten richtig triffst und mit Bedacht tippst, lässt sich damit sicherlich gutes Geld machen. Die Wettangebote der Online Buchmacher sind zudem ähnlich vielfältig, wie es bei anderen internationalen Pokalwettbewerben der UEFA (Europa League, Champions League) der Fall ist.

Bei den Wettanbietern für DFB-Pokal Spiele in unserer Liste werden dir für deine Tipps gute Quoten geboten. Außerdem bekommst du als neuer Kunde einen Bonus geschenkt, der dir in Form von Bonusgeld oder Gratiswetten vom Bookie gewährt wird. Als Bestandskunde kannst du zu den Spielzeiten des DFB-Pokals, besonders zum Finale hin, immer mit gesonderten Bonusangeboten rechnen.

Der DFB-Pokal ist immer wieder für Überraschungen gut. Vor allem das klare Favoriten von schwachen Teams geschlagen werden. Ganz sicher sein kannst du dir bei den DFB-Pokal Wetten also nie!

Du möchtest auf die Spiele des DFB-Pokal tippen? Dann schau dir das Wettangebot unseres Top-Buchmachers an.