On This Page

Wetten auf das Copa America

Die Copa América ist das südamerikanische Gegenstück zur Europameisterschaft. Bei der Copa América Wetten zu setzen, ist für viele Fußballfans attraktiv.

Über den Zeitraum des Wettbewerbs lassen sich Wetten vor dem jeweiligen Spiel und Wetten setzen. Welche Online Buchmacher die besten Wettanbieter für Copa América Wetten sind, siehst Du in dieser Liste:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €122 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu €200 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 50% Bis Zu €100 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €50 Seite Besuchen Seite Besuchen

Copa América Wetten – welcher Wettanbieter?

Es gibt inzwischen immer mehr Online Wettanbieter, bei denen Du Sportwetten auf die Südamerika-Meisterschaft und andere wichtige Fußballevents setzen kann. Doch welcher Buchmacher ist der beste für Deine Copa América Wetten?

In der Liste oben haben wir die unserer Ansicht nach besten Online Buchmacher aufgeführt. Dies sind die Sportwetten Anbieter, die bei unserer strengen Prüfung und bei unseren Bewertungen am meisten punkten konnten.

Für uns sind nicht nur die Quoten wichtig, sondern auch das Angebot an Sportwetten, die Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten und natürlich die Sicherheit. Schau Dir unsere Liste am Anfang dieses Artikels an und Du wirst bestimmt einen passenden Online Buchmacher für Dich finden!

Die besten Wettanbieter für Copa América Wetten finden

Nicht jeder Online Buchmacher ist gleich. Zum Teil gibt es bei den Bedingungen und bei den angebotenen Wettmöglichkeiten sehr große Unterschiede.

Wenn Du einen passenden Buchmacher für Deine Copa América Wetten finden möchtest, sind deshalb neben der Sicherheit des Online Buchmachers eine Vielzahl wichtig. Dies sind vor allem folgende Merkmale:

  • Die Höhe der Mindesteinzahlung bei dem Buchmacher
  • Die verschiedenen Einzahlungsarten
  • Die unterschiedlichen Auszahlungsmöglichkeiten
  • Wie hoch ist die Mindestauszahlung
  • Gibt es unterschiedliche Mindestbeträge für Auszahlungen ja nach Einzahlungsmethode
  • Wie lange dauert die Auszahlung bei dem Buchmacher
  • Welche Wettmöglichkeiten für die Copa América bietet der Online Buchmacher an
  • Gibt es Wetten für die Copa América, die nur dieser eine Sportwettenanbieter in seinem Portfolio hat
  • Gibt es einen Bonus für neue Kunden
  • Wie hoch ist der Neukundenbonus
  • Wie sind die Bonusbedingungen für den angebotenen Willkommensbonus
  • Lohnt sich dieser Bonus überhaupt für Dich oder profitiert aufgrund der Bedingungen am Ende nur der Online Buchmacher von seinem Dir angebotenen Bonus
  • Bietet der Buchmacher auch Bonusmöglichkeiten für sein Bestandskunden am
  • Gibt es Möglichkeiten für Gratiswetten oder Wetten ohne Risiko
  • Hat der Online Buchmacher tatsächlich die besten Quoten für Copa América Wetten
  • Bietet der Buchmacher auch einen Cashout für Wetten an
  • Wenn ja, für welche Wettvarianten bietet der Online Buchmacher einen Cashout an

Was Du bei Copa América Wetten beachten solltest

Wetten auf den Copa América können eine spannende Sache sein. Egal ob Du auf Favoriten wetten willst oder auf Außenseiter: Je nach Spiel ist Hochspannung garantiert!

Doch einfach nur blind zu setzen, weil es für ein Spiel eine hohe Quote gibt, ist aber eher nicht zu empfehlen. Was nützt Dir eine sehr hohe Quote, wenn das Risiko enorm ist und Du mit hoher Wahrscheinlichkeit Deine Wette verlierst.

Natürlich kann Dir niemand vorschreiben, welche Copa América Wetten Du abgeben und auf was Du wetten willst. Aber gerade bei Sportwetten ist es oft gut, ein wenig Besonnenheit mitzubringen und nicht einfach drauflos seine Einsätze zu machen.

Vor allem ist es wichtig, dass Du Dein persönliches Wettbudget im Kopf hast. Bei vielen Online Buchmachern kannst Du Dir auch ein persönliches Einzahlungslimit oder ein Einsatzlimit setzen.

Populäre Copa América Wetten

Auf den Sieger setzen

Schon im Vorfeld der Südamerika-Meisterschaft ist es möglich, auf den Sieger der Copa zu setzen. Inwieweit dies vorher möglich ist, hängt vom jeweiligen Online Buchmacher ab.

Du kannst auf den oder die Favoriten setzen oder die höheren Quoten bei den Wetten auf Außenseiter nutzen. Letzteres bietet Dir höhere Quoten, aber dadurch ist das Risiko natürlich auch höher, die Copa América Wette auf den Sieger zu verlieren.

Am besten ist es bei Copa América Wetten generell zu überlegen, welches Risiko Du eingehen möchtest. Du kannst sowohl bei den Wetten auf die Spiele als auch auf den möglichen Sieger ein höheres Risiko eingehen oder eher konservativ auf die Favoriten wetten. Je nach Spielverlauf oder Turnierverlauf können auch risikoreichere Wetten gewinnen.

Wichtig ist es, dass Du gut darüber nachdenkst, wie viel Geld Du übrig hast zum wetten. Du solltest niemals Geld dafür einsetzen, dass Du für andere Dinge brauchst und das Dir, bei einer verlorenen Sportwette, dann zum Leben fehlen würde.

Wetten auf die Qualifikation

Bei der Südamerika-Meisterschaft werden, anders als z. B. bei der Europameisterschaft und der Weltmeisterschaft keine Qualifikationsspiele ausgetragen. Dadurch ist es nicht möglich, Wetten auf die Qualifikation zu setzen. Die Copa América beginnt direkt mit der Gruppenphase, eine vorherige Qualifikationsrunde gibt es nicht.

Auf die Gruppenphase und die Gruppenspiele können dann zahlreiche unterschiedliche Copa América Wetten gesetzt werden. Am Ende dieses Artikels findest Du eine Aufstellung von wichtigen Punkten, auf die Du nach der Suche nach dem richtigen Online Buchmacher für Dich achten solltest.

Live Wetten auf den Copa América

Wer einmal Live Wetten gesetzt hat, der wird diese Variante von Sportwetten vielleicht in Zukunft bevorzugen. Live zu wetten ist bei vielen Spielen und bei zahlreichen Events das Spannendes, was es überhaupt gibt.

Auch bei Live Wetten auf den Copa América ist je nach Spiel und Spielverlauf der Nervenkitzel hoch. Eine Partie kann sich jederzeit drehen, der Außenseiter aus dem Rückstand zurückkommen. Favoriten können beim Spiel stürzen.

Live Wetten auf die Südamerika-Meisterschaft können aber nicht nur auf Sieg einer von beiden Mannschaften oder auf ein Unentschieden gesetzt werden. Es gibt darüber hinaus eine Vielzahl von Möglichkeiten, live während der Spiele des Copa zu wetten.

Der Copa América 2020

Wie die Europameisterschaft, so wird auch der Copa América 2020 ausgetragen. Anders als im Kontinentalverband UEFA findet das Turnier des CONMEBOL nicht nur alle vier Jahre statt.

Bereits 2019 fand die letzte Südamerika-Meisterschaft in Brasilien statt. Der Copa América 2020 wird mit Argentinien und Kolumbien von zwei Gastgebern ausgetragen.

Damit hat dieser Wettbewerb erstmals mehr als ein Gastgeberland. Der nächste Copa América steht dann erst 2024 auf dem Plan.

Da es auch für den Copa América 2020 keine Qualifikationsspiele geben wird, stehen die Teilnehmerländer anders als für die Europameisterschaft 2020 schon fest. Diese sind:

  • Argentinien
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Chile
  • Ecuador
  • Kolumbien
  • Paraguay
  • Peru
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Australien (als Sieger der Asienmeisterschaft)
  • Katar

FAQ

Was ist die Geschichte des Copa América?

Die Copa América wurde erstmals 1916 ausgetragen, bis 1972 unter dem Namen Campeonato Sudamericano de Fútbol. Ausgerichtet wird die Südamerika-Meisterschaft von Kontinentalverband CONMEBOL. Im Laufe der Geschichte des Wettwerbs hat sich der Austragungsmodus bereits mehrfach verändert.

Bei der Copa América grundsätzlich gesetzt sind die südamerikanischen Staaten Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela.

Seit dem Jahr 1993 werden auch Nationalmannschaften aus Nord- und Mittelamerika zu diesem Wettbewerb eingeladen. Ab und zu nimmt auch eine Mannschaft aus Asien an dem südamerikanischen Turnier teil.

Da für die Copa América aufgrund der geringen Anzahl an teilnehmenden Ländern keine Qualifikationsspiele ausgetragen werden, geht es für die zwölf Nationalmannschaften bei dem Turnier direkt mit der Gruppenphase los.

Wer hält die Rekorde?

Der Rekordsieger der Südamerika-Meisterschaft ist mit bisher 15 Titel Uruguay. Der amtierende Titelträger ist Brasilien mit dem insgesamt 9. Titel.

Der Rekordspieler der Copa ist der Chilene Sergio Livingstone mit 34 Spielen. Die Rekordtorschützen mit je 17 Toren sind der Argentinier Norberto Méndez und der Brasilianer Zizinho.

Wer sind die Top Ten der teilnehmenden Nationen?

Seit Beginn der Copa América (auch unter der Vorgängerbezeichnung Campeonato Sudamericano de Fútbol) haben diese 10 Nationalmannschaften am häufigsten an der Südamerika-Meisterschaft teilgenommen.

LandAnzahl TeilnahmenAnfangsjahr
Uruguay 441916
Argentinien 421916
Chile391916
Paraguay371921
Brasilien361916
Peru321927
Ecuador 291939
Bolivien271926
Kolumbien231945
Venezuela 181967

Wer sind die bisherigen Sieger der Copa América?

Viele Länder sind Seiger der Copa America, aber Uruguay hat den meisten Titel mit 15 Gewinne.

LandAnzahl TitelJahr/e
Uruguay 151916, 1917, 1920, 1923, 1924, 1926, 1935, 1942,
1956, 1959, 1967, 1983, 1987, 1995 und 2011
Argentinien 141921, 1925, 1927, 1929, 1937, 1941, 1945,
1946, 1947, 1955, 1957, 1959, 1991 und 1993
Brasilien91919, 1922, 1949, 1989, 1997,
1999, 2004, 2007 und 2019
Paraguay21953, 1979
Chile22015, 2016
Peru21939, 1975
Kolumbien12001
Bolivien11963

Egal ob du für tradition-reiches Uruguay setzt oder hoffst auf Venezuela, unsere Fußball Wettanbieter werden dir die besten Quoten geben!