On This Page

Bundesliga Wetten – Alles über das BL

Die Deutsche Fußball-Bundesliga gilt nach wie vor als eine der besten Fußballligen weltweit. An 34 Spieltagen können zahlreiche verschiedene Bundesliga Wetten gesetzt werden.

Für Bundesliga Wetten empfehlen wir folgende Online Buchmacher:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €122 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu €200 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 50% Bis Zu €100 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €50 Seite Besuchen Seite Besuchen

Die aktuelle Bundesliga-Saison

In der Deutsche Bundesliga-Saison 2019/2020 sind am Start:
  • Rekordmeister und Pokalsieger Bayern München
  • Borussia Dortmund
  • RB Leipzig
  • Bayer 04 Leverkusen
  • FC Schalke 04
  • SC Freiburg
  • Hertha BSC
  • Borussia Mönchengladbach
  • VfL Wolfsburg
  • Eintracht Frankfurt
  • Werder Bremen
  • Fortuna Düsseldorf
  • FSV Mainz 05
  • FC Augsburg
  • 1899 Hoffenheim
  • Aufsteiger 1. FC Köln
  • Aufsteiger 1. FC Union Berlin
  • Aufsteiger SC Paderborn 07

Der 1. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison beginnt am 16. August 2019 mit der Begegnung Bayern München gegen Hertha BSC. Der 34. und damit letzte Spieltag wird am 16. Mai 2020 ausgetragen.

Kurze Geschichte der Bundesliga

Die Deutsche Fußball-Bundesliga wurde am 28. Juli 1962 in Dortmund gegründet. In der ersten Bundesliga Saison 1963/64 wurde in Deutschland erstmals in einem Ligabetrieb der deutsche Fußballmeister ermittelt. Zuvor errang der Fußballverein den Titel Deutscher Meister, der das Endspiel gewann. Tippen auf dem Meister ist eine von den populärste Bundesliga Wetten.

Die meisten Titel in der deutschen Fußballmeisterschaft konnte der FC Bayern München erringen. Gleich 28 Mal holten sich die Münchner seit Beginn der Bundesliga den Meistertitel. Bayern München geht auch als amtierender Meister in die neue Saison.

Je fünf Meisterschaften konnten sich Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund. Für den Titelgewinn erhält der amtierende deutsche Meister die Meisterschale.

Mit dem Abstieg des HSV in der Bundesliga-Saison 2017/2018 stieg auch der Verein ab, der zuvor als einziger Fußballclub die ganzen Jahrzehnte in der höchsten deutschen Liga vertreten war.

Das Ligasystem der Bundesliga

Für Bundesliga Wetten ist natürlich auch das Ligasystem wichtig. Jeder der 18 in der Fußball-Bundesliga vertretenen Vereine tritt in Hin- und Rückspielen gegen die 17 anderen Ligateilnehmer an. Im Ligasystem wird nicht nur der deutsche Fußballmeister ermittelt, sondern auch die Teilnehmer der europäischen Wettbewerbe.

Je nach Vorsaison werden eine unterschiedliche Anzahl von Plätzen in der Champions League, ein Champions League Qualifikationsplatz, die Europa League Plätze und der Qualifikationsplatz für die Europa League ausgespielt.

Die beiden Mannschaften, die am letzten Bundesliga-Spieltag auf den beiden letzten Plätzen (Platz 17 und Platz 18 stehen) steigen automatisch in die 2. Bundesliga ab. Der Verein, der die Saison auf dem 16. Platz steht, muss mit dem Saison-Dritten der 2. Bundesliga zwei Relegationsspiele bestreiten.

Der Verein, der die Relegation für sich entscheiden kann, steigt dann in die Bundesliga auf, der andere verbleibt entweder in der 2. Liga oder steigt aus der Bundesliga ab.

Das Ligasystem der Bundesliga ist dadurch natürlich auch sehr attraktiv für Bundesliga Wetten. So können nicht nur auf die einzelnen 34 Partien und die Relegationsspiele Sportwetten gesetzt werden. Sondern es kann bei den Online Buchmachern auch darauf gesetzt werden, wer den Meistertitel holt, wer einen der ersten Saisonplätze holt oder wer z. B. absteigen muss.

Die bisherigen Bundesliga Meister
  • FC Bayern München – 28 Meistertitel
  • Borussia Dortmund – 5 Meistertitel
  • Borussia Mönchengladbach – 5 Meistertitel
  • Werder Bremen – 4 Meistertitel
  • Hamburger SV – 3 Meistertitel
  • VfB Stuttgart – 3 Meistertitel
  • 1. FC Kaiserslautern – 2 Meistertitel
  • 1. FC Köln – 2 Meistertitel
  • Eintracht Braunschweig – 1 Meistertitel
  • TSV 1860 München – 1 Meistertitel
  • 1. FC Nürnberg – 1 Meistertitel
  • VfL Wolfsburg – 1 Meistertitel

Worauf Bundesliga Wetten gesetzt werden können

Auf die Deutsche Bundesliga können zahlreiche verschiedene Wetten gesetzt werden. Je nach Online Buchmacher kann das Wettangebot variieren. Mehrere Varianten auf Bundesliga Wetten bieten jedoch alle Buchmacher an.

Siegwetten

Die bekannteste davon ist die Drei-Weg-Wette. Bei der Drei-Weg-Wette gibt es die Möglichkeit, auf einen Sieg der Heimmannschaft, auf ein Unentschieden oder den Sieg der Auswärtsmannschaft zu setzen. Je unwahrscheinlicher z. B. der Sieg einer der beiden Mannschaften ist, umso höher ist auch die Quote.

Eine leichte Abwandlung der Drei-Weg-Wette ist die Zwei-Weg-Wette. Bei der Zwei-Weg-Wette wird auf einen Sieg der Heimmannschaft oder auf einen Sieg der Auswärtsmannschaft gesetzt. Bei einem Unentschieden wird der Einsatz zurückerstattet.

Über/Unter Wetten

Wer nicht auf einen Sieg einer bestimmten Mannschaft oder auf ein Unentschieden setzen möchte, der kann bei Bundesliga Wetten auch auf Über/Unter setzen. Hierbei wird nicht auf den Sieger gewettet, sondern auf die Anzahl der Tore. Wird z. B. eine Wette in einem Spiel mit Über 2,5 gesetzt, ist die Wette gewonnen, wenn mindestens drei Tore im Spiel fallen. Fallen nur zwei Tore, ist der Einsatz verloren.

Bei den Unter Wetten ist es genau umgekehrt. Wird eine Wette z. B. mit Unter 2,5 gesetzt, ist die Wette gewonnen, wenn maximal zwei Tore fallen in der regulären Spielzeit. Fallen drei oder mehr Tore, ist die Wette verloren.

Doppelte Chance Bundesliga Wetten

Mit Doppelte Chance Wetten kann das Risiko einer Wette reduziert werden. Bei der Doppelten Chance wird nicht, wie bei Drei-Weg-Wetten oder Zwei-Weg-Wetten auf den Sieg einer der beiden Mannschaften gesetzt. Stattdessen kann mit der Doppelten Chance auf den Sieg oder ein Unentschieden gewettet werden.

Die Doppelte Chance bringt zwar wegen dem niedrigeren Risiko eine niedrigere Quote ein, bietet aber zugleich eine höhere Wahrscheinlichkeit, die Wette zu gewinnen. Gerade bei Spielen, bei denen auf einen Außenseiter gewettet wird, ist die Doppelte Chance eine gute Möglichkeit für Fußball-Bundesliga Wetten.

Andere Wettarten

Spannend sind auch die Wetten auf das richtige Ergebnis. Bei diesen Wetten lassen sich, je nach Risiko, sehr hohe Wettquoten erzielen. Diese Wetten sind aber nur dann gewonnen, wenn das Spiel auch tatsächlich mit genau diesem Ergebnis endet. Das heißt, eine Wette auf ein 3:0 ist gewonnen, wenn die Begegnung mit 3:0 ausgeht. Bei allen anderen Ergebnissen ist der Einsatz verloren.

Auch möglich sind bei den Bundesliga Wetten die Torjäger Wetten. Hier kann z. B. darauf gewettet werden, welcher Spieler in der Partie mindestens ein Tor schießt. Oder es kann eine Wette darauf gesetzt werden, welcher Spieler in der Begegnung das erste Tor schießt. Darüber hinaus gibt es auch noch Torjäger-Specials, in der Spieler gegeneinander gewettet werden können bei der Frage, wer ein Tor schießt oder wer mehr Tore schießt.

Neben diesen ganzen Wettmöglichkeiten gibt es natürlich je nach Online Buchmacher noch viel mehr Wetten, die auf die Bundesliga gesetzt werden können. Bei einem Vergleich von Online Buchmachern sind deshalb die Möglichkeiten, die gewettet werden können, auch ein wichtiger Punkt ei der Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Buchmacher.

Live Bundesliga Wetten setzen

Noch spannender als Wetten vor dem Spiel sind oft Live Wetten. Bei solchen Bundesliga Live Wetten wird auf ein laufendes Spiel gesetzt. Gewettet wird immer auf die reguläre Spielzeit, da es in der Fußball-Bundesliga im normalen Ligabetrieb keine Nachspielzeit und auch kein Elfmeterschießen gibt.

Bei den Live Wetten wird mitten im Spiel gewettet. Dies ist besonders attraktiv, da die Quoten je nach Spielstand hoch bis sehr hoch sein können. Wenn live gesetzt wird, muss jedoch darauf geachtet werden, dass dies schnell passieren muss. Je nach Spielverlauf kann sonst schnell die Wette gesperrt sein.

Mit solchen Live Wetten lässt sich mit einem guten Riecher der eine oder andere Euro dazu verdienen. Doch natürlich geht mit jeder Wette auch ein Risiko daher. Selbst wenn eine Quote nur noch sehr niedrig ist, weil z. B. Mannschaft am Ende führt oder die Spielzeit fast zuende ist und ein Unentschieden anstehen könnte. Dann kann es doch noch sein, dass sich das Spiel zu Ende der Partie, manchmal sogar noch mitten in der Nachspielzeit dreht.

Deshalb sind Live Bundesliga Wetten je nach Begegnung und Spielstand bis zur letzten Sekunde noch spannend sein.

Für Außenseitersiege gibt es hohe Quoten

Bei Deutsche Bundesliga Wetten kann es sich lohnen, auch auf Außenseiter zu setzen. Natürlich haben die Favoriten oft mehr Chancen, ein Spiel für sich zu entscheiden. Doch auch ein Underdog kann gewinnen.

Wird bei einem Spiel mit einem klaren Favoriten auf den Außenseiter gesetzt, sei es auf ein Unentschieden oder einen Sieg des Underdogs, kann beim Wettgewinn eine hohe Quote eingestrichen werden. Dies ist sowohl bei Wetten vor Spielbeginn möglich als auch bei Live Wetten.

Natürlich sind solche Bundesliga Wetten auf Außenseitersiege sehr risikoreich. Je höher die Quote ist, desto unwahrscheinlicher ist ein Sieg des Underdogs. Doch dies bedeutet nicht, dass der Favorit auf jeden Fall gewinnt. Gerade hier können gut Wetten mit der Doppelten Chance auf den Außenseiter gesetzt werden. Dadurch sinkt zwar die Quote, aber es sinkt auch das Risiko, die Wette komplett zu verlieren, wenn das Spiel Unentschieden ausgeht.

Was einen guten Online Buchmacher für Bundesliga Wetten ausmacht

Es gibt immer mehr Buchmacher, die Online Bundesliga Wetten anbieten. Doch es gibt einige Unterschiede zwischen den Buchmachern.

  • Höhe der Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung
  • Die Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Wie lange dauert die Auszahlung
  • Welche Wettmöglichkeiten gibt es
  • Gibt es spezielle Bundesliga Wetten, die nur dieser Online Buchmacher anbietet
  • Gibt es einen Willkommensbonus und wie hoch ist er
  • Wie sind die Bonusbedingungen für den Neukundenbonus
  • Lohnt sich der Neukundenbonus überhaupt
  • Hat der Online Buchmacher die besten Quoten
  • Bietet der Buchmacher Cashout an bei Bundesliga Wetten
  • Auf welche Wettarten bietet der Buchmacher einen Cashout an

Vor allem beim Neukundenbonus gilt es bei einem Online Buchmacher hinzusehen. Die Deutsche Bundesliga Wetten können noch so vielfältig und gut sind, der Bonus kann unter dem Strich alles vermasseln. Deshalb sollte vor dem Nutzen eines Willkommensbonus unbedingt auf die Bedingungen für den Bonus geachtet werden.

Doch natürlich spielen auch die Möglichkeiten für die Wetten eine große Rolle. Je breiter das Wettangebot ist, umso mehr Spaß macht das Wetten dann auch.

Für viele die wichtigste Rollen spielen aber natürlich die Wettquoten. Die Quoten können sich je nach Online Buchmacher voneinander unterscheiden. Das bedeutet nicht, dass ein Buchmacher grundsätzlich immer die besten Quoten für Bundesliga Wetten hat. Aber ein Vergleich von Wettquoten kann einem unter dem Strich am Ende deutlich mehr Gewinn bringen.

Wetten auf den DFB Pokal

Neben den Bundesliga Wetten spielen natürlich auch die DFB Pokal Wetten eine große Rolle für Sportwetter. Nun ist der Pokalwettbewerb ein ganz anderes System als das Ligasystem. Im DFB Pokal treten nicht nur die Bundesligisten an, sondern auch die Zweitligisten und die ersten vier Vereine der Vorsaison in der 3. Liga. Außerdem spielen noch 24 weitere Vereine aus den unteren Ligen. Diese DFB Pokal Teilnehmer werden meist in den Verbandspokalen ausgespielt.

Insgesamt spielen im deutschen Pokalwettbewerb 64 Mannschaften. Anders als in der Bundesliga werden in den Pokalrunden die Spiele im KO-System ausgespielt. Das heißt, nur die Gewinner aus der jeweiligen Partie ziehen in die nächste Runde des DFB Pokal ein.

Für Sportwetter ist der DFB Pokal besonders attraktiv, da es hier immer wieder auch zu Außenseitersiegen kommen kann. Vor allem in den ersten drei Runden kommt es bei den Pokalspielen immer wieder zu Überraschungen.

Wetten auf den DFB Pokal sind deshalb immer wieder spannend. Hier können hohe Gewinne erzielt aufgrund der hohen Quoten für die Außenseiter.

Auch Live Wetten auf den DFB Pokal können je nach Begegnung sehr attraktiv sein. Ein Spiel kann sich mitunter noch völlig drehen oder der Underdog erzielt z. B. das erste Tor, auf das auch Wetten gesetzt werden können.

Einen guten Online Buchmacher erkennt man daran, dass ein Sport sowohl eine Vielzahl an Bundesliga Wetten als auch viele verschiedene Sportwetten auf den DFB Pokal möglich sind.

FAQ Bundesliga Wetten

Bei Wetten auf die Deutsche Fußball Bundesliga sind verschiedene Punkte wichtig. Bevor ein Konto bei einem Online Buchmacher eröffnet wird, sollte genau auf die Konditionen des Sportwettenanbieters geachtet werden.

Der Neukundenbonus

Der Willkommensbonus ist einer dieser wichtigen Punkte. Die meisten Buchmacher bieten neuen Kunden einen Bonus an. Doch dieser Bonus lohnt sich nicht immer für den Sportwetter. So sollte weniger auf die Höhe des Neukundenbonus geachtet werden, sondern mehr auf die Bonusbedingungen.

Häufig muss der Bonus mehrfach umgesetzt werden, bis die Gewinne daraus ausgezahlt werden können. Trotzdem kann der Sportwetter oft von diesem Bonus profitieren.
Weniger gut ist es hingegen, wenn nicht nur der Neukundenbonus selbst, sondern auch die Gewinne aus der erfolgten Einzahlung mehrfach umgesetzt werden, bis sie ausgezahlt werden. Dann kann man noch so erfolgreich Bundesliga Wetten setzen. Trotzdem kann es bei dieser Bonusbedingung gut sein, dass man als Wetter draufzahlt.

Die Mindesteinzahlung

Ein anderer Punkt ist der Mindestauszahlungsbetrag. Auch dieser ist nicht bei allen Online Buchmachern gleich. Außerdem kann es sein, dass die Mindestauszahlung je nach Einzahlungsmethode unterschiedlich hoch sein kann. Gerade Sportwetter, die geringere Einsätze tätigen und dadurch auch geringere Gewinne haben, haben dann das Nachsehen.

Deshalb ist es zu empfehlen, sich einen Sportwettenanbieter zu suchen, der eine niedrige Grenze für die Mindestauszahlung hat. Ein Mindestauszahlungsbetrag von 10 Euro ist hier am besten.

Die Einzahlungsmöglichkeiten

Neben dem Bonus für Neukunden und der Mindestauszahlung spielen natürlich auch die Einzahlungsmöglichkeiten eine große Rolle. Diese sollten möglichst unterschiedlich sein, damit jeder Sportwetter die von ihm bevorzugte Einzahlungsart wählen kann.