On This Page

Anleitung zu Spielautomaten

Die ersten Spielautomaten kamen vor etwas mehr als 100 Jahre auf dem Markt. Dabei handelte es sich um mechanische Geräte. Jetzt sind Slots digitale Spiele, die in der Spielbank oder online genossen werden können. Von Bally Wulff/Gamomat Slots zu Merkur Spielautomaten, unsere Spielautomaten Anleitung erklärt alles.

Wenn du sofort die besten Slots spielen willst, dann melde dich bei einem von unseren empfohlenen Casinos an:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 200% Bis Zu €500 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu C$1,600 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 100% Bis Zu €250 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu $1,000 Seite Besuchen Seite Besuchen

Auch wenn sie im Vergleich zu den heutigen Slots sehr schlicht waren, war für die Entwicklung viel Fachkenntnis erforderlich. Im Laufe der Jahre Schritt parallel zur technischen Entwicklung auch der Fortschritt bei den Spielautomaten rasant voran.

Noch heute werden zum Beispiel die damals üblichen Fruchtsymbole verwendet. Im folgenden Ratgeber erläutern wir dir, welche Hersteller es inzwischen gibt, die eine gute Reputation genießen. Außerdem erklären wir, welche Unterschiede es zwischen einem online Slot und einem Glücksspielautomat in einer landbasierten Spielhalle gibt, obwohl diese vom selben Hersteller stammen.

Spielautomaten – Grundwissen

Was hat es mit den Walzen und den Gewinnlinien auf sich?

Bei den Walzen handelt es sich um Rollen, auf denen sich die Symbole finden. Diese setzt der Spielautomat in Bewegung und die Symbole, die du bei dem Slot sehen kannst, werden als Gewinn gewertet.

Früher waren Glücksspielautomaten mit nur drei Walzen gang und gäbe, dies hat sich inzwischen geändert und zum Standard zählen fünf Walzenslots. Doch auch bei den Walzen gibt es Unterschiede:

Avalanche
Diese Walzen sind herabfallende Walzen. Das bedeutet, dass sich diese nicht drehen, sondern von oben auf dem Bildschirm herunterfallen.
Shifting Reels
Hierbei handelt es sich um eine Funktion, die dann aktiviert wird, wenn du gewonnen hast. Dann verschwindet eine Walze und die anderen Rollen verschieben sich. Anstelle der fehlenden Rolle erscheint eine neue Walze, die sich dreht und dabei hilft neue Gewinne zu erspielen.
Kolossale Walzen
Sie gibt es nicht nur online, sondern auch in einer landbasierten Spielhalle. Statt eines Bildschirms gibt es gleich zwei. Dadurch, dass der Bildschirm viel riesiger ist, gibt es auch deutlich höhere Gewinnchancen.

Eine Gewinnlinie kann auch Payline genannt werden. Dabei handelt es sich um eine Linie, die über die Walzen des Spielautomaten von links nach rechts verläuft.

Während bei einem Spielautomaten in einer Spielothek solch eine Walze bei einem mechanischen Gerät oftmals einfach ein Balken über dem Sichtfenster ist, kann bei einem online Slot diese Linie auch Zickzack verlaufen. Viele Slots besitzen mehrere Gewinnlinien, die der Spieler auswählen kann.

Damit bestimmt er gleichzeitig seine Gewinnchancen, denn je mehr Gewinnlinien vorhanden, desto höher die Chance auf Gewinn. Denn es werden nur die Symbole gewertet, die sich auf dieser Gewinnlinie befinden.

Tipp:
In unserem Glossar findest du eine Erläuterung der wichtigsten Begriffe, die in einem online Casino vorkommen können.

Was ist eine Gewinntabelle (Paytable)?

Die ersten Spielautomaten, die noch mechanisch waren, waren auch dementsprechend einfach aufgebaut und zu verstehen. Waren drei übereinstimmende Symbole vorhanden, dann gab es einen Gewinn.

Heute ist es so, dass es zahlreiche weitere Features gibt, wie zum Beispiel Bonusrunden oder Wildsymbole. Damit ist es auch nicht mehr möglich einfach den Gewinn zu bestimmen.

Doch selbst die ersten Glücksspielautomaten hatten auf ihrem Gehäuse eine Auszahlungstabelle gedruckt. Daran konnte der Spieler erkennen, welche Gewinn es gab, wenn bestimmte Symbole erschienen sind.

Moderne Videoslots in einem online Casino sind deutlich komplexer. Denn sie besitzen zum Beispiel oftmals eine ganze Armada von Gewinnlinien. Außerdem gibt es Joker und Scatter. Eine Auszahlungstabelle zeigt, wie hoch der Gewinn ist.

Bei den meisten Spielautomaten wird sie geöffnet, indem du am unteren Bildschirmrand auf ein Symbol klickst. Daraufhin öffnet sich ein Popup Fenster, in dem sämtliche Gewinnkombinationen, die vorkommen können, aufgelistet sind inklusive des Betrags, den es dann gibt, wenn diese Symbole auf den Rollen erscheinen.

Online Slots und ihre Eigenarten und Features

Wenn du auf der Suche nach dem besten online Slot bist, solltest du dich für denjenigen entscheiden, der die meisten Features anbietet. Denn sie sind nicht nur entscheidend für den Spaß und die Spannung, sondern sie beeinflussen auch die Gewinnwahrscheinlichkeit.

Möglich sind verschiedene Dinge, wie zum Beispiel Bonusspiele, Freispiele, Spielautomaten mit progressivem Jackpot, Multiplikatoren und jede Menge mehr. Welche Vorteile ein online Slot hat, denn diese Funktionen gibt es bei einem Glückssspielautomat in einer Spielothek in der Regel nicht, schildern wir nachfolgend.

Spielautomaten mit linked oder vernetztem progressiven Jackpot

Bei einem linked progressiven Jackpot handelt es sich um einen Spielautomaten, der sich in einem Netzwerk befindet. Das bedeutet, dass dieser Automat nicht nur in einem bestimmten Casino gespielt werden kann, sondern in vielen verschiedenen.

Voraussetzung ist, dass das Casino mit diesem Softwareentwickler zusammenarbeitet. Dadurch gibt es eine Vielzahl von Spielern, die diesen Spielautomaten nutzen können.

Warum dies von Vorteil ist, erklärt die folgende Beschreibung: von jedem Spieleeinsatz wandert immer bei einem Slot mit progressivem Jackpot ein bestimmter Prozentsatz in dem Pott. Dadurch steigt dieser kontinuierlich an. Dies geht soweit, dass es Slots mit progressiven Jackpots gibt, die eine Gewinn im Wert von mehreren Millionen Euro versprechen.

Je mehr dieser Spielautomat nun gespielt wird, desto höher wächst auch der Jackpot an. Daher ist es wichtig, dass ein Slot mit progressivem Jackpot in einem möglichst großen Netzwerk eingebunden ist.

Schafft es nun ein Spieler diesen Pott zu knacken, dann erhält er den Gesamtbetrag, der enthalten ist. So ist es möglich mit dem Einsatz von wenigen Cents einen Gewinn im Wert von mehreren Millionen Euro zu generieren.

Slot mit progressivem Jackpot

Den zuvor beschriebenen Spielautomaten mit progressivem Jackpot gibt es auch als Stand Alone Progressive Slot. Das bedeutet, dass dieser Spielautomat zwar einen progressiven Jackpot hat, dafür aber nicht mit anderen Casinos und Spielautomaten verbunden ist. Dadurch steigt zwar auch der Gewinn kontinuierlich an, allerdings nicht in solch einer Höhe wie bei einem Spielautomat, der sich in einem Netzwerk befindet.

Denn dann zählen nur die Einsätze, die Kunden in diesem Casino tätigen. Dadurch sind zwar ebenfalls recht hohe Gewinne möglich, aber nicht in dieser Höhe, wie bei einem Spielautomaten in einem Netzwerk. Mit einer Strategie lässt sich übrigens nicht beeinflussen, dass der Jackpot geknackt wird. Denn Slots gehören zum Glücksspiel und daher lässt sich das Ergebnis nicht beeinflussen.

Online Spielautomaten mit Stacked Wilds

Bei Stacked Wilds handelt es sich um ein Wild Symbol, das ähnlich wie ein Joker funktioniert. Befindet es sich auf der Walze, wird es größer und breitet sich über die Felder aus, die angrenzend sind. Somit kann ein Stacked Wild die gesamte Rolle füllen.

Manchmal wird aber auch nur ein Teilbereich des Bildes gefüllt. Wie dies funktioniert ist vom gewählten online Spielautomaten abhängig.

Hierbei handelt es sich um eine Funktion, die noch relativ neu ist. Die Stacked Wild Symbole ersetzen somit die Symbole, die fehlen, um eine Gewinnkombination zu komplettieren. Dadurch, dass nicht nur ein Wildsymbol erscheint, sondern gleich mehrere, bietet dieses Feature eine deutlich größere Gewinnchance als ein einzelnes Symbol.

Online Casino Slots mit Multiplikatoren

Multiplikatoren sind eine Funktion, die den Gewinn steigen lässt, da dieser vervielfacht wird. Nicht alle online Casino Spielautomaten bieten dieses Feature an. Gewinne können nicht nur verdoppelt werden, sondern auch mit dem Faktor 100 oder 1000 multipliziert werden. Es gibt unterschiedliche Multiplikatoren Arten:

  • Multiplikatoren in Basisrunden
  • Multiplikatoren während der Freispielphase
  • Multiplikatoren in Bonusrunden

Während manche Multiplikatoren den Gewinn vervielfachen, gibt es andere, die die Einsätze vermehren. Meistens handelt es sich bei einem Multiplikator um ein bestimmtes Symbol, das auf der Walze erscheinen muss, damit der Wert der Gewinnlinie vervielfacht wird. Multiplikatoren können allerdings auch in anderer Form vorkommen, dies ist abhängig vom Spielautomaten.

Online Slots mit Bonusrunden und Bonusspiele

Bonusrunden verleihen einem online Casino Slot noch mehr Spaß und Spannung. Viele Spieler suchen ihre Slots so aus, dass diese möglichst viele Bonusrunden aufweisen. Dabei dürfen die Bonusrunden aber nicht mit Freispielen verwechselt werden.

Genau genommen handelt es sich hierbei um eine Funktion, bei der es ein kleines Mini Spiel gibt, bei denen auf andere Art und Weise Geld gewonnen werden kann. So muss man zum Beispiel bei einigen Spielautomaten Roulette spielen oder ein Glücksrad drehen. Durch die Bonusrunden kannst du einen höheren Gewinn generieren. Außerdem sind sie besonders spannend.

Casino Spielautomaten mit Scatter Bonus

Scatter Symbole sind meistens die Symbole, die bei Spielern am beliebtesten sind. Denn sie bringen dem Spieler einen Bonus, wenn er auf der Walze erscheint. Sie müssen sich zudem auch nicht auf einer Gewinnlinie befinden, damit es zu einem Gewinn kommt.

Es reicht, wenn sie sich nur irgendwo auf der Walze einfinden. Dann gibt es Minispiele, Freispiele oder einen Bonus. Ein Scatter Symbol ist zudem ein sehr hochwertiges Symbol und es wird bei den meisten Spielautomaten durch eine besondere Grafik dargestellt.

Damit es zu einer Funktion kommt, müssen bei den meisten online Spielautomaten eine bestimmte Anzahl von Scatter Symbolen zu sehen sein. Wie viel dies genau sind und was es dann gibt, ist in der Gewinntabelle des jeweiligen Spielautomaten erläutert.

Casino Spielautomaten mit weiteren Funktionen

Abhängig vom Spielautomaten gibt es noch zahlreiche weitere Features, die ebenfalls vorkommen können. Eine beliebte Funktion, die bei einem Casino Spielautomaten ebenfalls vorkommen kann, sind Frei Spiele.

Wann es welche Freispiele gibt, ist vom jeweiligen Spielautomaten abhängig. Sehr häufig gibt es zum Beispiel dann Free Spins, wenn das Scatter Symbol mindestens zweimal auf dem Walzen erscheint.

Auch während der Freispielphase ist es möglich, dass weitere Freispiele ausgeschüttet werden. So kann ein Spieler unter Umständen sehr lange kostenlos spielen, bis die Freispiele aufgebraucht sind.

Spielautomaten – diese Hersteller gibt es

Es gibt zahlreiche Anbieter von Spielautomaten. Am bekanntesten sind sicherlich Merkur und Novoline. Doch es gibt noch zahlreiche andere Provider, die ebenfalls Spiele entwickeln.

Merkur – zu erkennen an der Sonne im Logo

Merkur gehört zur deutschen Gauselmann Gruppe und ist sehr bekannt. Das Unternehmen stellt seit den 1990er Jahren Spielautomaten her, die in Gaststätten und Spielhallen aufgestellt werden.

Inzwischen gibt es natürlich auch zahlreiche online Spiele. Auch die Funktionen der Spielautomaten haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert.

Novoline – die Spielautomaten von Novomatic

Novoline bzw. Novomatic ist ein ebenfalls sehr bekannter Hersteller, der zunächst einmal ausschließlich Spielautomaten für Spielhallen konzipiert hat. Dieser Anbieter hat seinen Sitz in Österreich und entwickelt inzwischen nicht nur Spielautomaten für landbasierte Spielothek, sondern auch online Games. Die Spielauswahl ist genauso riesig wie von Merkur.

Andere Spielautomaten Anbieter – von groß bis klein

Zusätzlich zu den beiden zuvor genannten Marktgrößen gibt es noch zahlreiche weitere Hersteller. Teilweise fokussieren sie sich ausschließlich auf Onlinespiele, wie zum Beispiel NetEnt, andere hingegen bieten sowohl Spielautomaten für landbasierte Casinos an, wie auch online Games.

Online Slots und landbasierte Spielautomaten – Unterschiede

Während manche Hersteller ausschließlich Software für online Casinos entwickeln, wie zum Beispiel Evolution Gaming oder NetEnt, gibt es andere wie Merkur oder Novomatic, die für beide Bereiche Spiele anbieten. Außerdem gibt es Unternehmen wie IGT, die zwar ebenfalls beide Bereiche abdecken, aber nur ein Teil der Spiele sind auch in einem online Casino verfügbar.

Sehr häufig ist es auch so, dass Titel zunächst einmal für eine Spielothek entwickelt werden und diese dann teilweise einige Jahre später auch als online Spielautomaten programmiert werden. Dies ist häufig dann der Fall, wenn diese Titel besonders gerne genutzt werden und eine große Fangemeinschaft besitzen.

Unterscheidet sich der Spielverlauf zwischen online Games und landbasierten Spielautomaten?

Nein, denn die Spiele funktionieren genauso. Der Spielverlauf selber ist immer gleich.

Allerdings gibt es einige gesetzliche Regelungen, die dafür sorgen, dass es Unterschiede gibt. Denn der deutsche Gesetzgeber verlangt, dass nach 60 Minuten in einer Spielothek oder einem landbasierten Casino eine Pause von 5 Minuten eingelegt wird.

Unterschiede gibt es bei einem online Slot jedoch auch: so kannst du zum Beispiel Einstellungen oftmals zur Grafik und zum Sound vornehmen.

Außerdem ist es möglich die Anzahl der Gewinnlinien zu wählen. Diese Möglichkeit gibt es in einer Spielothek nicht. Wenn du möchtest, kannst du online sogar mehrere Slots gleichzeitig nutzen oder in einem Funmodus mit Spielgeld spielen.

Gibt es Unterschiede in der Auszahlungsquote?

Die Auszahlungsquoten sind aufgrund von Kostenstrukturen bei einem landbasierten Casino anders als bei einem online Casino Slot. Denn in einer Spielothek vor Ort oder in der Kneipe liegt der Auszahlungsschlüssel meistens zwischen 90 und 95 %. Allerdings muss hierbei die deutsche Umsatzsteuer in Höhe von 19 % berücksichtigt werden.

Außerdem fällt in einigen Bundesländern Vergnügungssteuer an, die ebenfalls abgezogen werden muss. Durchschnittlich sind es wohl 60 % der Spieleinsätze, die an den Spieler in Form von Gewinnen wieder ausgezahlt werden. Das ist auch der Grund, warum in einer Spielothek meistens nur sehr niedrige Jackpots vorhanden sind.

Bei online Slots hingegen sind die Auszahlungsschlüssel deutlich höher und liegen zwischen 95 % und 98 %. Dadurch sind deutlich höhere Gewinnchancen vorhanden.

Auch die Höchstgewinne liegen über den Gewinnmöglichkeiten in einem landbasierten Casino. So ist es zum Beispiel bei Spielautomaten mit progressiven Jackpots möglich einen Gewinn im Wert von mehreren Millionen Euro einzukassieren.

Dies ist deshalb so, weil ein online Casino deutlich geringere Betriebskosten hat. Diese Ersparnis wird an die Kunden in Form eines besseren Auszahlungsschlüssels weitergegeben.

Gibt es weitere Vorteile und Unterschiede?

Da ein online Casino nicht räumlich beschränkt ist wie eine Spielothek oder ein landbasiertes Casino, ist die Auswahl an Spielen auch deutlich größer. Dies betrifft nicht nur die Tisch- und Kartenspiele, sondern auch die Slots.

Es gibt online Anbieter, die zum Beispiel mehrere 1000 Spielautomaten im Angebot haben. Das ist bei einer Spielothek undenkbar.

Bekannte Spielautomaten: diese Titel sind besonders beliebt

Zu den beliebtesten und bekanntesten online Slots zählen:

Book of Ra Slots

Bei Book of Ra handelt es sich um einen Titel, der besonders beliebt ist. Er wurde entwickelt von Novoline und ist in verschiedenen Varianten erhältlich, wie zum Beispiel in einer Deluxe Version. Leider hat sich Novoline vom deutschen Glücksspielmarkt mit Echtgeld zurückgezogen, sodass dieser Slot nicht mehr genutzt werden kann.

Entwickelt wurde der Book of Ra online Slot im Jahre 2008. Schon nach kurzer Zeit erfreute sich dieser Spielautomat einer riesigen Fangemeinde.

Die Beliebtheit hat dazu geführt, dass kurz darauf eine neue Version entwickelt wurde, die eine bessere Grafik besaß und anstatt neun Gewinnlinien zehn Gewinnlinien. Auch der Auszahlungsschlüssel war um 3 % höher.

Book of Dead

Book of Dead ist die beliebteste Alternative zum Klassiker Book of Ra. Er wurde im Jahre 2019 herausgebracht und stammt vom Software Provider Play’N GO.

Das Spielekonzept unterscheidet sich ein klein wenig vom Vorbild, ist aber trotzdem leicht verständlich. Es gibt viele Parallelen, wie ähnliche Funktionen oder Symbole. Denn auch bei diesem Spielautomaten dreht sich alles um ein mysteriöses Buch, das der Spieler finden muss, um Gewinne zu generieren.

Gespielt wird mit fünf Walzen und drei Reihen. Es gibt jede Menge Freispiele und der Slot kann auch im Spielgeldmodus genutzt werden.

Wheel of Fortune

Das Glücksrad gehört bei vielen online Casinos zum Standard. Bekannt wurde es aus zahlreichen Shows. Entwickelt hat dieses Game der Software Hersteller IGT. Der Spielautomat besitzt fünf Walzen und 720 Gewinnwege.

Auf dem Walzen befindet sich eine unterschiedliche Anzahl an Symbole. Auf der dritten Walze sind fünf vorhanden, bei der zweiten und vierten vier und die letzte Walze besitzt drei Symbole. Da so viele Gewinnlinien möglich sind, gibt es besonders hoher Gewinnchancen.

Mega Moolah

Wer sich mit online Slots beschäftigt, wird garantiert über den Slot Mega Moolah gestolpert sein. Denn hierbei handelt es sich einen berühmten Slot, der aktuell den Titel für den Spielautomaten hält, der den höchsten Gewinn aller Zeiten ausgeschüttet hat.

Mega Moolah ist ein Slot mit progressivem Jackpot. Dadurch ist es möglich mit dem Einsatz von wenigen Cents einen riesigen Gewinn zu generieren.

Entwickelt hat den Spielautomat Microgaming. Beim Thema dreht sich alles um den Dschungel und um wilde Tiere.

Der Spielautomat arbeitet mit fünf Walzen. Auf jeder Walze befinden sich drei Symbole.

Außerdem gibt es für eine höhere Gewinnchance bis zu 25 Gewinnlinien, die gewählt werden können. Mega Moolah ist in einem Netzwerk, denn nur so können die Gewinne im Millionenbereich möglich sein.

Eine kurze Geschichte des Spielautomatens

1891 Sittman and Pitt entwickelen das erste Pokerautomat. Dieser Slot besaß fünf Walzen, auf dem sich jeweils zehn Kartensymbole befanden. Abhängig von der Kartenkombination wurde ein Gewinn in Form von Drinks, von Zigaretten oder bar ausgezahlt.
1895 Liberty Bell als erster einarmiger Bandit. Hier gab es dann auch das erste Mal die Möglichkeit, dass eine automatische Gewinnauszahlung erfolgte.
1907 Der erste Automat mit Früchten auf den Walzen wurde ins Leben gerufen.
1963 Money Honey war der erste elektromechanische Spielautomat. Er besaß erstmalig einen Münzbehälter, sodass er bis zu 500 Münzen selbstständig auszahlen konnte. Damit wurde die Area der elektronischen Slots eingeläutet.
1976 Der erste Videoslot kam auf dem Markt. Er hieß Fortune Coin und funktionierte elektronisch.

Fazit: die besten Slots gibt es in einem online Casino

Auch wenn die bekanntesten Spielehersteller in der Regel ihre Spielautomaten nicht nur für landbasierte Casinos programmieren, sondern auch für online Casinos, gibt es dennoch einige Unterschiede. Betroffen ist weniger der Spielablauf, denn dieser ist exakt gleich. Vielmehr sind es die Sonderfunktionen und die höheren Gewinnchancen, die das Spielen in einem online Casino zum Vorteil machen.

Denn nur in einem online Casino gibt es derart hohe Auszahlungsschlüssel. Selbst bei den gleichen Titeln sind die online Casino Slots mit einem höheren Schlüssel versehen als in einer landbasierten Spielothek.

Auch gibt es online oftmals mehr Features, wie zum Beispiel besondere Einstellungsmöglichkeiten. Die Spielautomaten mit riesigen progressiven Jackpots im Wert von mehreren Millionen Euro gibt es ausschließlich bei einem online Anbieter. Auch wenn die Spielautomaten auf den ersten Blick ähnlich aussehen, gibt es dennoch enorme Unterschiede zwischen einem Slot in einem landbasierten Casino und einem Spielautomaten in einem Internet Casino.

Beste Online-Casinos

Empfohlen von GamblingSites.com