On This Page

Roulette Anleitung – Roulette Erklärt

Roulette ist ein Tischspiel, das zu den Klassikern in jedem Casino gehört. Du kannst Roulette online spielen, aber auch in einer stationären Spielbank. Beides hat seine individuellen Vor- und Nachteile, die wir dir nachfolgend noch näher erläutern.Ein sehr wichtiger Vorteil in einem online Casino ist die Möglichkeit, dass du dich im Spielgeldmodus mit dem Spiel vertraut machen kannst, ohne dass du eine Roulette Anleitung benötigst. Kennst du dann alle Funktionen, dann wechselst du mit einem Klick einfach in den Echtgeld-Modus.

Roulette gibt es in vielen verschiedenen Versionen, die wir dir im Anschluss vorstellen. Genauso gibt es auch zahlreiche Wettmöglichkeiten abseits dem Tippen auf bestimmte Zahlen.

Roulette Anleitung – wie wird Roulette gespielt?

Die Roulette Regeln sind einfach und leicht verständlich. Daher benötigst du keine spezielle Roulette Anleitung, denn eigentlich musst du nur verschiedenen Roulette Wettmöglichkeiten kennen, die wir später noch näher erläutern.

Ziel des Spiels ist es, dass die Roulette Kugel in dem Feld liegen bleibt, auf das du auf dem Roulette Tisch deinen Einsatz platziert hast. Das Spiel beginnt damit, dass du auf dem Tisch deine Einsätze platzierst. Hierfür hast du Jetons mit unterschiedlichen Werten.

Nachdem alle Wetteinsätze platziert wurden, wirft der Croupier die Kugel in den sich drehenden Kessel. Nachdem die Kugel ein paar Mal über die Felder gehüpft ist, bleibt sie in einem der Fächer liegen.

Hast du nun auf genau diese Zahl oder Eigenschaft gewettet, dann hast du gewonnen. Neben dem einfachen Tippen auf Zahlen kannst du auch auf Eigenschaften tippen oder auf viele weitere Dinge.

Die Roulette Wettmöglichkeiten in der Übersicht

Auch wenn dies auf den ersten Blick nicht so aussieht, hast du abseits des Tippens auf bestimmte Zahlen noch viele weitere Wettmöglichkeiten, die wir nachfolgend noch näher erläutern. Trotzdem tut dies der Einfachheit des Spiels keinen Abbruch, denn die Roulette Wettmöglichkeiten sind ganz einfach zu verstehen. Zunächst einmal gibt es zwei verschiedene Wettarten:

  • Innenwette
  • Außenwette

Bei der Innenwette wird auf eine Zahl oder auf numerische Felder getippt, während mit der Außenwette Optionen gemeint sind, die sich zum Beispiel auf Eigenschaften beziehen.

Roulette Anleitung zu Wettmöglichkeiten

Einzelne Zahl / Plain
Hierbei platzierst du deine Jetons auf eine einzelne Zahl. Da die Gewinnchancen nur gering sind, erhältst du hierbei eine besonders hohe Auszahlungsquote.
Benachbarte Zahlen/Cheval
Die Wette wird bei dieser Wettart aufgeteilt, denn der Jeton wird zwischen zwei Zahlen gelegt. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auf Gewinn, allerdings halbiert sich dadurch auch die Auszahlungsquote.
Vier Nachbarn/Carre
Diese Wettart ähnelt der Wettart auf benachbarte Zahlen, nur dass hier der Jeton genau zwischen vier Zahlen in der Mitte platziert wird.
Eine Querreihe/Transversale Pleine
Mit dieser Wette tippst du gleichzeitig auf drei Zahlen, indem du den Chip am Ende der Zahlenreihe legst.
Zwei Querreihen/Transversale Simple
Wie bei einer Querreihe, nur dass du sechs Zahlen abdeckst.
Die ersten Vier/Les Quatre Premiers
Diese Wettart gibt es nur bei der europäischen Variante und hier deckst du die Zahlen 0, 1, 2 und 3 ab.
Schwarz und Rot/Noir und Rouge
Bei dieser Außenwette platzierst du deinen Jeton entweder auf einem schwarzen oder einem roten Feld. Da es hier besonders hohe Gewinnchancen gibt, ist die Quote entsprechend niedrig angesiedelt.
Gerade oder Ungerade /Pair and Impair
Wie bei Schwarz und Rot hast du hier besonders hohe Gewinnchancen, denn du wettest entweder auf eine gerade oder auf eine ungerade Zahl.
Dutzende/Douzaines
Bei dieser Wette denkst du zwölf Zahlen ab und platzierst deine Jetons entweder auf dem ersten, zweiten oder dritten Dutzend.
Niedrige Nummern/Manque
Du setzt den Jeton in den niedrigen Zahlen Bereich 1-18.
Hohe Nummern/Passe
Du setzt den Jeton in den hohen Zahlenbereich von 19-36.

Roulette Anleitung: Roulette Varianten

Roulette kannst du in vielen verschiedenen Versionen und Varianten spielen. Die verschiedenen Roulette-Varianten im Überblick:

Europäisches/Französisches Roulette

Hierbei handelt es sich um die Version, die am häufigsten gespielt wird. Der Roulette Kessel besitzt 37 Felder, die sich aus den Zahlen 1-36 und einer Null zusammensetzen. Französisches Roulette beitet öfters zwei Regeln an, die den Unterschied gegen Europäisches Roulette darstellen: La Partage und En Prison. Hier ist unsere Roulette Anleitung zu dieser Regeln.

La Partage Regel
Bei dieser Wette erhält der Spieler seinen Einsatz zurück, wenn die Kugel auf der Null liegen bleibt und auf eine einfache Chance getippt wurde. Dadurch sinkt der Hausvorteil des Croupiers um 1,35 %.
En Prison
Wenn die Kugel auf der Null liegen bleibt und auf eine einfache Chance getippt wurde, kann der Einsatz ins Gefängnis („en prison“) gestellt werden. Daraufhin wird der Spieleinsatz blockiert und der Croupier wird darauf einen Marker setzen. Der Spieler erhält seinen Einsatz zurück, wenn der Einsatz in der folgenden Runde auf ein Gewinn Feld platziert ist. Ansonsten ist der Einsatz verloren.
„Even Money Line“ /Einfache Chance
  • Rot oder Schwarz
  • Gerade oder Ungerade
  • Unten (Zahlenbereich 1-18) oder Oben (Zahlenbereich 19-36)

Amerikanisches Roulette

Im Unterschied zur französischen Variante wird in Amerika mit 38 Feldern gespielt. Das liegt daran, dass es hier zusätzlich noch die Doppel Null gibt. Dadurch ist der Hausvorteil des Casinos bei dieser Version höher und die Gewinnchance für den Spieler niedriger.

Amerikanische Roulette Anleitung

Mini Roulette

Dieses Roulette Spiel basiert auf dem europäischen Roulette, allerdings sind hier statt der 36 Zahlen zuzüglich der Null nur noch zwölf Zahlen im Kessel vorhanden.

Multi Wheel Roulette

Beim Multi Wheel Roulette spielst du ebenfalls mit 37 Zahlen, allerdings gibt es hier acht Roulette Räder. Die Regeln hingegen sind exakt die gleichen wie beim klassischen Roulette. Nur dass sich hier mehrere Roulette Kessel gleichzeitig drehen.

Card Roulette

Beim Card Roulette handelt es sich um eine ganz besondere Roulette Variante, denn zusätzlich kommen auch Karten ins Spiel. Genau genommen handelt es sich eigentlich hierbei um einen Mix aus Poker und Roulette. Statt auf Zahlen tippst du auf 52 Karten, die sich auf dem Tisch und im Roulette Kessel befinden. Außerdem gibt es noch zwei Joker.

Online vs. offline Roulette

Mit offline Roulette wird das Roulette bezeichnet, dass du in einer Spielhalle vor Ort spielst, während online das Internet Spiel bei einem online Casino beschreibt. In Deutschland ist das offline Roulette Spiel nur in staatlichen Spielbanken erlaubt. Es ist empfehlenswert, unsere Roulette Anleitung vor einem Besuch gut zu verstehen.

Dort wird nicht nur Roulette, sondern auch Spielautomaten, Poker und Baccarat sowie noch viele weitere Spiele angeboten. Um das Spieleangebot dort nutzen zu können, musst du demnach zu solch einem Casino hinfahren und dich an vorgegebene Öffnungszeiten halten. Außerdem gibt es eine Kleiderordnung, die du einhalten musst.

Online Roulette Spielen

Dahingegen kannst du in einem online Casino rund um die Uhr spielen und dies bequem von dem Sofa in deiner Wohnung. Auch eine Kleiderordnung musst du demnach nicht berücksichtigen.

Dafür hast du aber auch zu Hause nicht das Flair, wie in einem echten Casino. Der Atmosphäre am nächsten kommt sicherlich das Live Casino in einem online Casino. Denn auch hier spielst du gegen einen Croupier aus Fleisch und Blut und kannst dich sogar mit ihm unterhalten.

Hier sind Casinos, die spitzen Live Casinos anbieten:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €300 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 200% Bis Zu €500 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 100% Bis Zu C$1,600 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €250 Seite Besuchen Seite Besuchen
#6 100% Bis Zu $1,000 Seite Besuchen Seite Besuchen

Ein Vorteil von online Roulette ist es, dass du zahlreiche Bonusangebote einlösen kannst. So gibt es zum Beispiel einen Willkommensbonus als Belohnung für deine Einzahlung und Kontoeröffnung. Auch Freispiele oder ein Bonus ohne Einzahlung sind durchaus möglich. Diese Varianten eignen sich hervorragend dafür, um sich mit den Spielregeln von Roulette vertraut zu machen oder dir das neue Casino einmal ganz genau anzuschauen.

Oft kannst du online mit einem Smartphone oder Tablet PC spielen. Da kannst einfach die Roulette Anleitung in einen anderen Fenster parat haben. Für die Echtgeld Einzahlung werden dir zahlreiche schnelle und sichere Zahlungsmethoden angeboten. In landbasierten Casinos gibt es diese Möglichkeiten nicht. Selbst das frühere Angebot von Speisen und Getränken ist mittlerweile durch das Glücksspielgesetz verboten worden.

Dafür kannst du dich in einem offline Casino mit deinen Mitspielern am Tisch unterhalten und über das Spielgeschehen plaudern. Du kannst den erfahrenen Spielern über die Schulter schauen und dich mit dem Spiel vertraut machen.

Als Ausgleich dafür bietet ein online Casino die Möglichkeit, das Spiel im Funmodus mit virtuellem Spielgeld auszuprobieren. So kannst du ganz normal das Spiel nutzen, kannst dir allerdings nicht die Gewinne auszahlen lassen.

FAQ Roulette Anleitung

Wo finde ich in einem online Casino Informationen zu den Regeln?
ADie meisten Casinos veröffentlichen neben dem Spiel eine Anleitung in Kurzfassung. Damit kannst du dir die wichtigsten Spielbedingungen durchlesen. Doch auch auf unseren Seiten findest du zahlreiche Informationen zu den Roulette Regeln und eine Roulette Anleitung.
Wie lange darf ich die Einsätze tätigen?
ADer Croupier beendet die Möglichkeit, dass du Einsätze platzieren kannst, indem er den berühmten Satz „Rien ne va plus“ ruft. Sobald der Croupier diesen Satz gerufen hat, kannst du und deine Mitspieler keine weiteren Einsätze mehr tätigen und der Croupier wird die Kugel in den Kessel werfen.
Welche Variante hat die schlechteste Gewinnwahrscheinlichkeit?
ADadurch, dass die amerikanische Roulette Version ein Feld mehr im Kessel hat, ist hier die Chance auf Gewinn deutlich niedriger als beim europäischen Roulette. Denn während in Europa nur mit einer einzigen Null gespielt wird, gibt es in Amerika die Doppel Null.

Fazit: Roulette Anleitung jetzt ausprobieren

Das Roulette spielen in einem online Casino hat im Vergleich zu der offline Variante in einer stationären Spielbank zahlreiche Vorteile. Einer dieser Vorteile ist das Angebot vom Spielgeldmodus. Das bedeutet, dass du dich mit den Roulette Regeln und der Roulette Anleitung vertraut machen kannst, ohne echtes Geld riskieren zu müssen. Hast du dann die Regeln verstanden, kannst du mit einem einzigen Klick Echtgeld Roulette spielen.

Roulette zeichnet sich dadurch aus, dass es kein kompliziertes Regelwerk gibt. Trotzdem gibt es eine ansprechende Abwechslung bei den Wetteinsätzen, denn du kannst nicht nur auf Zahlen tippen, sondern auch auf Eigenschaften, wie zum Beispiel auf Rot oder Schwarz, auf Gerade oder Ungerade, aber auch auf bestimmte Zahlenkolonnen.

Wenn du einmal Roulette im Spielgeldmodus ausprobieren möchtest, kannst du dich bei einem online Casino aus unserem Test kostenlos und unverbindlich mit einem Klick auf den Button registrieren. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten!