On This Page

Seriöse Online Casinos Deutschland

Möchtest du Casino Spiele online spielen und suchst seriöse Online Casinos Deutschland. In diesem Artikel möchten wir dir ein paar Tipps geben, wie du solche Plattformen erkennst. Bei der Auswahl ist es wichtig auf mehrere Merkmale zu achten. Welche dies sind, erfährst du in den nächsten Abschnitten.

Außerdem findest du direkt unter diesem Teil eine Liste mit Casinos, wo du sofort loslegen kannst. Hier versichern wir dir, dass es sich um seriöse und sichere Unternehmen handelt.

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 100% Bis Zu €300 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 200% Bis Zu €500 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 100% Bis Zu C$1,600 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu €250 Seite Besuchen Seite Besuchen
#6 100% Bis Zu $1,000 Seite Besuchen Seite Besuchen

Dennoch solltest du dich mit den wichtigsten Hinweisen vertraut machen, dass du auch selbstständig seriöse Casinos erkennst.

Seriöse Online Casinos haben einen Lizenz

Ein seriöses Casino erkennst du in erster Linie daran, dass es lizenziert ist. Plattformen, die keine Lizenz besitzen, bekommen in der Regel keine Spiele von den Providern zur Verfügung gestellt, auch wird die Zusammenarbeit mit Zahlungsdienstleistern schwierig. Somit ist die Lizenz ein Indiz, dass es sich um eine sichere Plattform handelt.

Viele seriöse Online Casinos Deutschland bzw. in der EU sind bei der Malta Gaming Authority lizenziert, einige auch in Gibraltar, Großbritanien und Co. Am häufigsten wirst du auf die MGA stoßen. Dies liegt daran, weil Malta das europäische Online Casino Mekka ist.

Nach dem viele andere Länder keine Lizenzen an Online Casinos vergeben, gibt es auf Malta hunderte davon. Die Gesetze sind dort locker und außerdem gibt es die Kommission, die die Casinos regelmäßig kontrolliert.

In Deutschland gibt es zurzeit nur Online Casinos, die für Einwohner Schleswig-Holstein zulässig sind. Dies bedeutet aber nicht, dass deutsche Spieler nicht in anderen Casinos spielen dürfen. Zwar handelt es sich auch hier um eine Grauzone, die aber kaum der Rede wert ist.

Wie erkennt ein Spieler, ob die Casino Lizenz echt ist?

Manche Spieler haben bedenken, ob die Lizenzen auf den Webseiten eigentlich echt sind. Woran erkennt man nun, ob diese wirklich von den Lizenzgebern ausgegeben wurden?

Grundsätzlich gilt, dass die bekannten Provider nur mit lizenzierten Casinos zusammenarbeiten. Bietet ein Casino nun 50 verschiedene Hersteller und 1000 Spiele an, ist davon auszugehen, dass die Lizenz echt ist. Schwarze Schafe gibt es überall und das Internet ist groß.

Falls du dir nicht sicher bist, kannst du auf den Webseiten der Kommissionen nachsehen. Die meisten haben eine Online Suchmaschine, wo man nach den lizenzierten Firmen suchen kann. Ist die besagte Firma dort gelistet, steht dem Spielen nichts im Weg.

Falls es Probleme gibt oder du misstrauisch bist, kannst du jeder Zeit bei der Kommission nachfragen. Bekommst du dein Geld nicht, aus welchen Gründen auch immer, hilft eventuell die Kommission weiter. Schließlich kümmert sich diese um den Spielerschutz.

Wir empfehlen grundsätzlich nur bei jenen Casino Anbietern zu spielen, die man kennt. Einige werden immer wieder erwähnt, es gibt hunderte Testberichte und Erfahrungswerte. Im Web diskutieren Casino Fans über die Plattformen und beantworten Fragen.

Willst du direkt loslegen, ohne lange zu suchen, schau direkt auf unserer Webseite vorbei, bzw. studiere die Liste, die wir oben gepostet haben. So kannst du nichts falsch machen.

Worum kümmern sich die Kommission?

Die Malta Gaming Authority und Co überprüfen die Casinos regelmäßig, ob sich diese an die Anforderungen halten. In diesem Abschnitt erklären wir dir, welche getestet werden und welche Vorteile dir dies bringt.

Spielergelder müssen auf getrennten Konten liegen

Dieser Punkt ist enorm wichtig, und muss von seriösen Online Casinos Deutschland durchgeführt werden. Jedes Geld, welches der Spieler einzahlt, muss auf getrennten Konten gelagert werden. Es handelt sich um spezielle Treuhandkonten.

Dies soll sicherstellen, dass der Spieler im Falle eines Konkurses sein Geld zurückerhält. Auch hat der Spieler das Recht sein Geld irgendwann abzuheben und dies sollte damit gesichert sein.

Damit ist jenes Geld gemeint, welches du einzahlst und auf deinem Casino Konto lagerst. Sobald du das Geld verspielst, gehört es natürlich dem Casino. Jedoch dürfen die Plattformen dein Geld, welches noch nicht gespielt wurde, nicht zur Auszahlung von Gewinnen verwenden. Dies soll garantieren, dass jeder sein Geld bekommt.

Seriöse online Casinos haben echte lizenzierte Spiele – Spiele bei den besten Providern

Wie bereits am Anfang erwähnt, nur lizenzierte Casinos dürfen mit den Providern zusammenarbeiten. Auch die Spielehersteller haben Lizenzen und müssen diese vorweisen. Dies bietet dir wiederum ein Schutz. Es gibt garantiert auf dieser Erde Casinos, die weder eine Lizenz noch seriöse Provider anbieten. Vor denen solltest du dich jedoch fernhalten. Aus eigenem Interesse gilt es immer nur dort zu spielen, wo du wirklich sicher bist. Schließlich möchtest du am Ende deine Auszahlung erhalten.

Die Kommissionen überprüfen den Return to Player – Faires Spiel muss ermöglicht werden

Jedes Casino Spiel hat einen bestimmten RTP, den Return to Player. Damit ist die Auszahlungsquote gemeint. Zum Bespiel 95%.

Der Random Number Generator – der Zufallsgenerator sorgt dafür, dass diese Quoten eingehalten werden. Dennoch kann niemand sagen, wann es nun zu einem Gewinn kommt. Es kann 1000 Runden dauern. Langfristig gesehen, lässt sich der Wert jedoch feststellen. Die Kommissionen überprüfen nun regelmäßig, ob die Werte eingehalten werden.

Die Sicherheit und der Datenschutz im Casino – alles muss verschlüsselt sein

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Thema Sicherheit im Casino selbst. Jede Webseite muss SSL-verschlüsselt sein.

Schließlich tippst du sensible Daten ein. Angefangen von deiner Adresse bis hin zu den Kontodaten, zur Ein- und Auszahlung. Ist die Webseite verschlüsselt, befindet sich im Browserfenster ein kleines Schlosssysmbol.

Falls statt dem Schloss, die Phrase „Nicht sicher“ steht oder du bereits beim Betreten der Webseite eine Warnung erhältst, solltest du das Weite suchen.

In dem Fall stimmt etwas mit der SSL-Lizenz nicht. Entweder ist diese abgelaufen oder die Webseite wurde gehackt. So oder so solltest du nichts auf der Webseite tun.

Ebenso wichtig ist das Thema Datenschutz. Jede EU-Webseite muss über die Datenschutzrichtlinien informieren. Auch sollten die AGB auf der Startseite ersichtlich sein.

Manchmal findet sich dort auch ein Impressum. Doch dieses ist nicht in jedem Land notwendig. Gibt es keines, musst du dir keine Gedanken darüber machen.

Seriöse Online Casinos haben viele Rezensionen

Im Vorfeld macht es Sinn, Testberichte und Rezessionen zu lesen, um sich ein Bild von den jeweiligen Plattformen zu machen. Manchmal genügt es bereits, wenn du den Casinonamen und das Wort seriös in Google eingibst. In Folge wirst du viele Einträge in unterschiedlichen Foren finden.

Werden Casinos nur gelobt und es gibt keine negativen Erfahrungen, gilt es ebenso vorsichtig zu sein. Fast jede Plattform hat auch negative Kommentare. Dies liegt in der Natur des Menschen. Weil jeder irgendwie immer etwas zu meckern hat. Wichtig ist, dass du dir die Bewertung durchliest und dir selbst eine Meinung bildest.

Tipp: Spiele im Vorfeld im Demomodus, schau dir die verschiedenen Funktionen im Casino an und tätige eine kleine Einzahlung. Lass die ersten Gewinne bald auszahlen und teste selbst, wie lange dies dauert.

Eines können wir dir garantieren. Handelt es sich um bekannte Casinos, mit den besten Lizenzen, sollte es keine Probleme geben. Natürlich gibt es immer wieder einmal Ausreißer und selbst da steht die Kommission hinter dir und greift dir unter die Arme.

Seriöse Online Casinos haben faire Gebühren und AGB

Es empfiehlt sich ferner zu recherchieren, ob das jeweilige Casino hohe Gebühren verlangt. Zum Beispiel bei der Ein- und Auszahlung. Zwar ist dies kein Indiz dafür, ob es seriös ist. Aber manche Spieler finden zu hohe Gebühren unfair.

Auch die Limits wären interessant. Wer erst ab 50 Euro auszahlen kann, fühlt sich von vielen Casinos veräppelt. Zurecht, wenn du dir dies nicht gefallen lassen willst, melde dich dort nicht an.

Manche verlangen ferner Gebühren für die Hotline oder für den generellen Kundenservice. Ebenso gibt es manchmal hohe Umsatzanforderungen bei den Casino Bonis. Wir finden alles über 50% nicht mehr fair. Hier musst du selbst entscheiden, ob du das Angebot annehmen willst oder nicht.

Wie gesagt, dies hat nicht wirklich etwas mit seriös oder unseriös zu tun. Doch manche Dinge gehören sich nicht, weil ein faires Spiel dazu gehört, damit sich der Kunde wohlfühlt. Deswegen muss hier jeder selbst für sich vereinbaren, ob er spielen möchte oder nicht.

Fazit: wir kennen seriöse online Casinos in Deutschland

Sicherheit ist das A und O beim Spielen im Online Casino. Deswegen solltest du nur bei seriösen Online Casinos Deutschland spielen. Überprüfe die Angebote nach unseren Hinweisen und du bist garantiert auf der sicheren Seite. Nutze unsere Tipps, suche dir ein Casino aus der obigen Liste aus und spiele direkt los. Vielleicht gewinnst du schon bald den Jackpot! Viel Spaß und Glück im Casino.