On This Page

Beste Online Casinos mit Schleswig-Holstein Lizenz

Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag ist ein für alle Bundesländer gültiger Vertrag, der die Rahmenbedingungen für das Glücksspiel geschaffen hat. Seine erste Fassung trat Anfang 2008 in Kraft, wurde allerdings Ende 2011 wieder ungültig. Ab diesem Zeitpunkt galten landesgesetzliche Bestimmungen, von denen Schleswig Holstein als einziges Bundesland eine Ausnahme gemacht hat, in dem es den Vertrag nicht unterschrieben hat.

Seit 2012 vergibt Schleswig-Holstein im Alleingang Glücksspiellizenzen, die ursprünglich auf sechs Jahre befristet waren und somit Ende 2018 bzw. Anfang 2019 ausgelaufen sind. Um Casinos, die nur im Besitz einer deutschen Genehmigung sind, trotzdem ihre Tätigkeit weiterhin zu erlauben, wurde eine Verlängerung bis Mitte 2021 beschlossen.

Wie es nun genau weitergeht, steht noch in den Sternen. Wir werden aber an dieser Stelle darüber berichten. Nachfolgend erläutern wir, ob du bei einem online Casino mit Schleswig-Holstein Lizenz als deutscher Spieler sicher aufgehoben bist und erklären dir die Hintergründe.

Was ist eine Schleswig-Holstein Glücksspiellizenz?

Im Dezember 2011 haben sämtliche Bundesländer in Deutschland, mit Ausnahme von Schleswig-Holstein, den Glücksspieländerungsstaatsvertrag beschlossen. In ihm wurde zum Beispiel das Verbot von Lottoangeboten im Internet beendet, wodurch ein grenzüberschreitendes Lottoangebot genauso möglich wurde, wie Werbung für Spielbanken. Außerdem sollten 20 Konzessionen für Sportwetten Anbieter vergeben werden.

Ursprünglich sollten die Lizenzen für Sportwetten im Frühjahr 2013 vergeben werden, allerdings verzögerte sich die Vergabe zunächst. Denn leer ausgegangene Sportwetten Anbieter haben Klage eingereicht, weil sie bei den 20 Lizenzen nicht berücksichtigt wurden und nicht ersichtlich war, welches Auswahlverfahren verwendet wurde.

Für gewerbliche Spielautomaten wurde eine zusätzliche Erlaubnispflicht beschlossen. Genauere Angaben dazu findest du auch in unserem Ratgeber über die Glücksspiel Gesetze in Deutschland.

Voraussetzungen für eine Glücksspiellizenz

Die deutsche Glücksspiellizenz wird vom Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten in Schleswig-Holstein vergeben. Sie überwacht, dass bestimmte Regeln eingehalten werden. Diese Regularien müssen alle online Casinos mit Schleswig-Holstein Lizenz erfüllen. Dies wird regelmäßig überprüft. Zu den Auflagen und Vorschriften gehören beispielsweise:

  • Aufbewahrung der Kundengelder getrennt von den eigenen Geschäftskonten
  • Schutz der Minderjährigen
  • Programme zum Schutz von Spielsüchtigen
  • Einhaltung der Gesetze zur Verhinderung der Geldwäsche
  • Angebot eines kontrollierten und fairen Glücksspiels
  • Werbemaßnahmen müssen maßvoll sein

Online Casinos in Schleswig-Holstein werden regelmäßig kontrolliert, ob sie diese Bestimmungen einhalten. Außerdem ist das Ministerium auch dafür zuständig, wenn es Beschwerden der Kunden gibt. Durch diese hohen Auflagen gelten Casinos mit dieser Lizenz als seriös und vertrauenswürdig. Ein Teil der Einnahmen durch das Glücksspiel wird von Schleswig-Holstein für wohltätige Zwecke gespendet. Wenn du dich als Spieler bei einem online Casino mit Schleswig-Holstein Lizenz anmeldest, kannst du demnach mit gutem Gewissen spielen.

Der Alleingang von Schleswig-Holstein

Als einziges Bundesland in Deutschland hat sich Schleswig-Holstein nicht an dem ersten Glücksspielstaatsvertrag angeschlossen. Stattdessen wurde im September 2011 ein eigenes Gesetz zur Neuordnung des Glücksspiels beschlossen.

Das staatliche Monopol für Lotto wurde belassen, allerdings wurden einige Beschränkungen für die Werbung und den Vertrieb aufgehoben. Das Bundesland beschloss, dass private Anbieter für online Casinos und Sportwetten eine Lizenz erhalten können, die jeweils fünf Jahre lang gültig ist.

Begründet wurde die Neuregelung mit mehr Einnahmen aus Steuern in Höhe von bis zu 60 Millionen €. Außerdem wurde begründet, dass dadurch neue Arbeitsplätze entstehen würden und Glücksspiel im Internet mit Stützpunkten im Ausland sowieso nicht zu unterbinden sei. Diese Regelung wurde von den anderen Bundesländern stark kritisiert.

Nach den Landtagswahlen im Jahr 2012 verlor die Koalition der CDU und FDP, die ausschlaggebend für dieses neue Gesetz war, die Mehrheit und die neue Landesregierung vergab zwar noch einige Lizenzen, trat dann aber Anfang 2013 dem ersten Glücksspielstaatsvertrag bei und beendete damit die Sonderregelung.

Übergangslösung für online Casinos Schleswig-Holstein

Die Schleswig-Holstein Lizenzen endeten 2018/2019, da dann die Lizenzen sechs Jahre alt waren und die Gültigkeit auf sechs Jahre beschränkt war. Casinos, die nur im Besitz einer Schleswig-Holstein Lizenz waren, mussten ihre Webseiten schließen, andere konnten mit anderen EU Lizenzen weiterarbeiten.

Im Februar 2019 gab die Landesregierung in Schleswig-Holstein bekannt, dass es einen weiteren Sonderweg geben würde, damit die online Casinos regional legalisiert weiter arbeiten können. Am 13.3.2019 wurde dann von der aktuellen Regierung, die aus der CDU, dem Bündnis 90 / die Grünen und der FDP bestand, verkündet, dass es einen neuen Gesetzentwurf dazu geben würde.

Dieser Gesetzentwurf wurde dann im Mai 2019 abgesegnet, wodurch einige Lizenzen bis Mitte 2021 verlängert wurden. Aktuell gibt es zwölf online Casinos mit Schleswig-Holstein Lizenz, die weiterhin offiziell ihre Dienstleistungen offerieren dürfen.

Zu den Anbietern, die aktuell im Besitz einer gültigen Lizenz sind, zählen:

  • Cashpoint Malta Ltd.
  • Electraworks (Kiel) Ltd.
  • Greentube Malta Ltd.
  • Löwen Play GmbH
  • Megapixel Entertainment Ltd.
  • OnlineCasino Deutschland AG,
  • PlayCherry Ltd., Marke
  • REEL Germany Ltd.
  • Skill on Net Ltd.
  • World of Sportsbetting Ltd.
  • Tipico Company Ltd.
  • 888 Germany Ltd.

Davon empfehlen wir folgende online Casinos in Schleswig-Holstein

888 Logo888 CasinoLeoVegas online casino schleswig holsteinLeoVegasdrueckglueck logoDrückGlückonlinecasino-deOnlineCasino
Deutschland

Was tun, wenn du nicht in Schleswig-Holstein lebst?

Warum online Casino nur für Schleswig Holstein Bewohner? Die Schleswig-Holstein Lizenz ist theoretisch nur für diejenigen gültig, die auch tatsächlich in dem Bundesland leben.

Wer hingegen in Nordrhein-Westfalen oder in Bayern lebt, für den ist diese Lizenz eigentlich nicht gültig. Das ist auch der Grund, warum es tatsächlich online Casinos gibt, die ihr Angebot ausschließlich Spielern offerieren, die ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben.

Das bedeutet natürlich nicht, dass du nicht in einem online Casino mit Schleswig-Holstein Lizenz spielen darfst, vielmehr ist die deutsche Lizenz auch ein Qualitätskennzeichen. Denn die Auflagen sind hoch, um an die deutsche Genehmigung zu gelangen. Wenn du nicht in Schleswig-Holstein lebst, kannst du dich zum Beispiel aber auch bei einem Casino mit einer Lizenz aus Malta anmelden.

Die Malta Gaming Authority gilt ebenfalls als sehr streng. Daher bist du auch hier auf der sicheren Seite, wenn das Casino von der maltesischen Regulierungsbehörde überprüft wird. Übrigens haben alle Casinos nicht nur eine Lizenz aus Schleswig-Holstein, sondern besitzen meistens noch eine weitere EU Genehmigung, wie zum Beispiel die der Malta Gaming Authority, aber auch aus Gibraltar oder von anderen europäischen Ländern liegen Genehmigungen vor.

Empfehlenswert sind beispielsweise die folgenden Casinos mit maltesischer Glücksspiellizenz:

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 200% Bis Zu €500 Seite Besuchen Seite Besuchen
#3 100% Bis Zu C$1,600 Seite Besuchen Seite Besuchen
#4 100% Bis Zu €250 Seite Besuchen Seite Besuchen
#5 100% Bis Zu $1,000 Seite Besuchen Seite Besuchen

FAQ Online Casinos Schleswig-Holstein

Warum ist die Schleswig Holstein Lizenz nicht überall gültig?
AAufgrund dessen, dass sich bis auf Schleswig-Holstein alle anderen Bundesländer dazu entschlossen haben, den Glücksspielstaatsvertrag zu unterschreiben, ist die Lizenz nur für diejenigen Spieler gültig, die tatsächlich ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben.
Welche Alternativen gibt es zu online Casinos in Schleswig-Holstein?
AEs gibt zahlreiche weitere EU-Länder, die ebenfalls Glücksspiellizenzen vergeben. Dazu gehören beispielsweise Malta und Gibraltar, die sehr gute Alternative zu der deutschen Genehmigung sind.
Dürfen deutsche Spieler nur bei online Casinos mit Schleswig-Holstein Lizenz spielen?
ANein, denn auch andere Glücksspiellizenzen aus der EU sind empfehlenswert und gelten ebenfalls als sehr sicher.
Kann ich bei einem Schleswig-Holstein online Casino mit PayPal zahlen?
APayPal hat sich lange Zeit aus dem Glücksspielgeschäft zurückgezogen, erst seit 2012 kannst du wieder mit PayPal bei Casinos einzahlen. Auffällig ist, dass es überwiegend online Casinos mit der Schleswig-Holstein Lizenz sind, die dieses Zahlungsmittel akzeptieren.

Fazit: Vertrauenswürdige Online Casinos Schleswig-Holstein

Casinos, die eine Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein vorweisen, gelten als besonders vertrauenswürdig. Das liegt daran, dass die deutsche Regulierungsbehörde hohe Auflagen hat und die Casinos regelmäßig überwacht.

Auch wenn die Lizenz theoretisch nur für Spieler gültig ist, die auch ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben, gelten solche Casinos als besonders empfehlenswert. Natürlich gibt es Alternativen, so gelten zum Beispiel auch die Genehmigungen aus Malta und Gibraltar als sicher.

Das Spieleangebot ist in einem online Casino mit Schleswig-Holstein Lizenzierung nicht anders als bei anderen Casinos. Auch die Bonusangebote unterscheiden sich nicht.

Mit einem Klick auf den Button zu den jeweiligen Casinos kannst du dich von unserer Seite aus schnell und unkompliziert bei solch einem Casino anmelden.