Die beliebtesten eSport-Spiele im Jahre 2017

Popular eSports Games

Würdest du auf Baseball wetten, wenn du nicht den Unterschied zwischen dem Schlagen und dem Werfen kennen würdest, oder auf Football, wenn du einen Quarterback nicht von einem Runningback unterscheiden könntest? Würdest du auf Fußball wetten, wenn du die Spielregeln nicht kennen würdest? Natürlich nicht!

Na ja, wenigstens hoffen wir das. Du siehst, dass es SEHR wichtig ist, zu verstehen, auf was man wettet, wenn echtes Geld auf dem Spiel steht. Das gilt für alle Arten von Glücksspielen, einschließlich eSport-Wetten. Wenn du die Spiele, auf die du wettest, nicht verstehst, dann WIRST du Geld verlieren. So einfach ist das.

Einer unserer besten Tipps für das eSport-Wetten ist, sich auf die Spiele zu fokussieren, mit denen du schon vertraut bist. Das liegt daran, dass es viel einfacher ist, gute Wettentscheidungen zu treffen, wenn du voll und ganz verstehst, wie das Spiel funktioniert. Du musst nicht unbedingt das Spiel gespielt haben, bevor du darauf wettest (obwohl es hilft), aber du musst sicherlich die Grundlagen kennen.

Es ist einfach, diesem Tipp zu folgen, wenn du ein Hardcore-Gamer oder ein großer Fan von Videospielen bist. Was wäre aber, wenn du nicht viel über IRGENDEINEN eSport-Spiel weißt? Was sollst du dann tun? Natürlich kommst du zu uns

Unten haben wir alle beliebten Disziplinen im eSport aufgeführt, auf die man heutzutage wettet. Wir haben auch detaillierte Anleitungen für die beliebtesten Spiele, die die besten Wettmöglichkeiten bieten, zur Verfügung gestellt.

Multiplayer Online Battle Arena Games

Multiplayer Online Battle Arena (MOBA) Spiele sind in den vergangenen Jahren bei Gamern unglaublich beliebt geworden. Frühe Versionen waren üblicherweise Spin-offs von Echtzeit-Strategiespielen, aber jetzt gibt es viele MOBAs, die ein eigenständiges Spiel für sich sind.

Die meisten MOBAs sind Teamspiele. Normalerweise gibt es zwei gegeneinander antretende Teams und jedes Team besteht aus verschiedenen Charakteren (oder Helden). Spieler steuern einen einzelnen Charakter und spielen kooperativ mit anderen Spielern in ihrem Team, um die gegnerische Basis zu zerstören. Jeder Held hat verschiedene Charakteristiken und Fähigkeiten, die während des Spiels verbessert werden können, um den Charakter effektiver zu machen.

Die Geschichte von MOBAs begann 1998, als ein Gamer eine Custom Map für das Echtzeit-Strategiespiel StarCraft erstellt hatte. Sie erforderte, dass Spieler sich als Team gegen eine computergesteuerte Einheit zusammentun, um das Hauptgebäude zu zerstören, während sie ihre eigene Basis beschützten. Es gab ein paar Unterschiede zwischen dieser Map und den MOBAs von heute, aber das hat grundsätzlich die Erschaffung eines neuen Genres inspiriert.

Das Genre wurde seitdem besser und besser und einige der modernen MOBAs sind unter den meistgespielten Videospielen der Welt. Die folgenden sind besonders erfolgreich und kommen in vielen hochkarätigen eSport-Turnieren vor.

  • Dota 2
  • League of Legends
  • Smite
  • Heroes of the Storm

Wir haben detaillierte Anleitungen über alle vier dieser MOBAs geschrieben. Du kannst sie unten verlinkt finden, zusammen mit einer kurzen Übersicht über jedes Spiel.

Dota 2Dota 2

Dota 2 wurde 2013 von Valve Corporation veröffentlicht. Wie die meisten MOBAs ist es ein Free-to-Play-Spiel für PC und nicht für Konsolen. Es ist nur verfügbar für Windows, OS X und Linux. Es ist ein sehr kompliziertes Spiel mit einer steilen Lernkurve, aber es ist beliebt, da es ein sehr umfassendes Gameplay bietet.

Dota 2-Spiele haben zwei Teams mit fünf Spielern in jedem Team. Das Team, das als Erstes das Hauptgebäude des Gegners zerstört, ist der Gewinner.

League of LegendsLeague of Legends

Üblicherweise als LoL bezeichnet, ist League of Legends eines der meistgespielten PC-Spiele in Nordamerika und Europa. Es beliebt zu nennen wäre eine Untertreibung! Es wurde 2009 von einem Entwickler namens Riot Games veröffentlicht.

League of Legends-Spiele finden zwischen zwei Teams mit fünf Spielern pro Team statt. Jeder Spieler muss einen „Champion“ wählen, den er während der Spiele steuert. Es gibt über 130 verschiedene Champions in verschiedenen Kategorien und alle paar Monate werden neue hinzugefügt. Das Ziel des Spiels ist es, den gegnerischen „Nexus“ zu zerstören, aber Ziele können abhängig vom Spielmodus, den der Spieler wählt, variieren.

SmiteSmite

Smite wurde von Hi-Rez Studios entwickelt und 2014 nach einem verlängertem Beta-Test veröffentlicht. Es hat eine große und aktive Community und kommt in vielen hochkarätigen eSport-Turnieren vor.

Spieler steuern bei Smite mythologische Charaktere, wie z. B. Götter und Göttinnen. Es gibt verschiedene Spielmodi wobei „Eroberung“ am beliebtesten ist. Hier bilden Spieler Fünfer-Teams und treten im Kampf gegen ein gegnerisches Team an. Das Ziel ist es, einen in-Game Charakter namens „Titan“ zu zerstören.

Heroes of the StormHeroes of the Storm

Die Entwickler von Heroes of the Storm (Blizzard Entertainment) sehen dieses Spiel nicht als MOBA. Sie behaupten, dass es einen anderen Spielstil als andere Spiele in diesem Genre hat und bezeichnen es stattdessen als „Hero Brawler“. Sie haben vielleicht nicht ganz Unrecht, aber die meisten Leute in der Videospiel-Community bezeichnen es trotzdem als MOBA.

Das liegt vor allem daran, dass es dem Grundformat vom typischem MOBA folgt, mit Fünfer-Teams die gegeneinander spielen. Jeder Spieler wählt einen Charakter, der während des Spiels auf höhere Level gebracht wird. Der einzige Unterschied sind die Spielziele, da sie viel abwechslungsreicher sind als bei den meisten MOBAs.

Hier sind ein paar andere MOBA-Spiele, die professionell bei eSport-Turnieren und Ligen gespielt werden oder in der Vergangenheit gespielt wurden.

Heroes of Newerth
Heroes of Newerth
Heroes of Newerth
Vainglory
Clash Royale
Clash Royale
Defense of the Ancients
Defense of the Ancients

Ego-Shooter

Ego-Shooter sind auch ein extrem beliebtes Videospiel-Genre. Ego-Shooter gibt es schon seit Jahrzehnten und reichen bis in die siebziger Jahre veröffentlicht. Das Genre explodierte aber in den neunziger Jahren mit Wolfenstein 3D, das einen neuen Standard setzte. Ego-Shooter machen jetzt ein Drittel der Videospiel-Verkäufe aus.

Die Grundvoraussetzung für diese Spiele ist einfach. Spieler sehen das Spiel von einer Egoperspektive, also durch die Augen des Charakters, den sie steuern. Sie benutzen Gewehre und andere Waffen, um sich am Kampf zu beteiligen und Ziele abzuschließen. Diese Spiele gibt es in verschiedenen Arten, wie z. B. Einzelspieler, Mehrspieler und Co-Op.

Ego-Shooter waren von Anfang an an der Spitze des professionellen eSport-Gaming und sie spielen weiterhin eine große Rolle. Die folgenden Spiele sind besonders verbreitet bei großen eSport-Wettbewerben.

  • Counter-Strike Global Offensive
  • Halo
  • Battlefield
  • Overwatch
  • Call of Duty
Counter-Strike Global OffensiveCounter-Strike Global Offensive

Counter-Strike besteht aus einer ganzen Reihe an Spielen und wurde von mehreren Firmen veröffentlicht. Das allererste Counter-Strike war eigentlich als Custom Mod für ein anderes Spiel veröffentlicht worden und zwar für Half Life. Anschließend wurde es von Valve Corporation gekauft, den Entwicklern von Half Life, die dann mit anderen Entwicklern zusammenarbeiteten, um die Reihe zu erweitern.

Das beliebteste Spiel der Reihe ist Counter-Strike Global Offensive (CSGO). Es bietet zwei gegeneinander spielende Teams – die Terroristen und die Antiterroreinheit. Die Terroristen müssen normalerweise eine Bombe legen oder Geiseln nehmen und halten, während die Antiterroreinheit die Aufgabe haben zu verhindern, dass die Bombe explodiert oder die Aufgabe, die Geiseln zu retten

CSGO ist momentan eines DER wichtigsten Spiele in sowohl der eSport-Hauptindustrie und der eSport-Wettindustrie. Neben der detaillierten Anleitung zum Spiel, haben wir auch eine Liste mit den besten CSGO-Wettseiten zusammengestellt.

HaloHalo

Halo ist eine weitere Reihe von Spielen. Das erste Spiel wurde 2001 von Bungie entwickelt und veröffentlicht und war gefolgt von zwei weiteren Spielen; Halo 2, welches 2003 veröffentlicht wurde, und Halo 3, das 2007 veröffentlicht wurde. Ein weiterer Entwickler übernahm dann die Rechte an dem Franchise und veröffentlichte noch mehrere Fortsetzungen und Spin-off-Spiele.

Viele der Halo-Spiele wurden bei eSport-Wettbewerben in den vergangenen Jahren gespielt. Jedoch hatten ständige Veränderungen vom Design und Format des Spiels einen Rückgang der Beliebtheit zur Folge. Es wurde von den meisten Hauptturnieren fallen gelassen, aber eine neue Version vom Spiel wurde entwickelt, vor allem im Sinne des eSports. Halo hat anschließend einen Aufschwung in den eSport-Kreisen erlebt, mit dem Erfolg von der Halo Championship Series Pro League.

BattlefieldBattlefield

Battlefield wurde zuerst 2002 auf den Markt gebracht als Battlefield 1942. Seitdem gab es viele weitere neue Versionen und noch mehr Expansion Packs. Die meisten der Versionen fokussierten sich auf das Online-Multiplayer-Format, welches das Spiel ideal macht für eSport-Turniere und -Ligen.

OverwatchOverwatch

Overwatch ist einer der neuesten Spiele, die auf dieser Seite geboten werden. Es wurde 2016 von Blizzard herausgebracht und wird als eines der besten Spiele des Jahres gewertet. Es ist ein teambasiertes Online Multiplayer Game, in dem Spieler zusammenarbeiten, um Ziele zu erreichen. Diese können das Sichern und Verteidigen von Kontrollpunkten oder der Transport von Waren sein.

Call of DutyCall of Duty

Call of Duty (COD) ist eines der bekanntesten Videospiele aller Zeiten. Die Reihe begann 2003, als das originale Call of Duty für Microsoft Windows herauskam. Bald folgten auch Versionen für Handheld-Konsolen und normale Konsolen, sowie viele Fortsetzungen und Spin-offs.

Die Handlung der COD-Reihe fand anfangs zur Zeit des zweiten Weltkriegs statt. Das hat sich dann mit der Veröffentlichung von Modern Warfare im Jahre 2007 geändert, bei dem die Handlung in der modernen Zeit stattfand. Die darauffolgenden Versionen gingen dann wieder zum zweiten Weltkrieg zurück, aber es sind die Modern Warfare Spiele, die üblicherweise bei eSport-Wettbewerben gespielt werden.

Aktuelle und vergangene eSport-Wettbewerbe boten auch folgende Ego-Shooter.

Quake
Quake
Unreal Tournament
Unreal Tournament
Painkiller
Painkiller
CrossFire
CrossFire
Team Fortress 2
Team Fortress 2
Alliance of Valiant Arms
Alliance of Valiant Arms
Special Force II
Special Force II

Kampfspiele

Videospiele in diesem Genre sind normalerweise ziemlich unkompliziert. Meistens sind es eins-gegen-eins-Spiele, bei denen zwei Spieler einfach gegeneinander antreten, um ihren Gegner im Kampf zu besiegen. Verschiedene Arten von Kämpfen können ausgetragen werden – abhängig vom Spiel – aber normalerweise sind es Nahkämpfe.

Die meisten Kampfspiele beinhalten eine Anzahl von zeitlich festgelegten Runden. Runden werden entweder durch K.O. Schläge gewonnen oder indem man am Ende der Runde den meisten Schaden zugefügt hat. Der erste, der eine bestimmte Anzahl an Runden gewonnen hat, ist der Gewinner.

Diese Spiele sind ideal für individuelles eSport-Gaming und die folgenden zwei sind die beliebtesten. Sie werden bei vielen eSport-Hauptturnieren und -Ligen geboten.

  • Street Fighter
  • Super Smash Bros.
Street FighterStreet Fighter

Street Fighter ist ein echter Klassiker. Die erste Ausgabe erschien 1987 von Capcom und es gab viele weitere danach. Einige der frühen Versionen wurden anschließend auch modernisiert und herausgegeben.

Die neueste Version von Street Fighter ist Street Fighter V. Sie kam 2016 heraus und war schon bei vielen eSport-Wettbewerben dabei. Die älteren Spiele sind aber auch noch regelmäßig dabei.

Super Smash BrosSuper Smash Bros.

The Super Smash Bros. Reihe hat 1999 angefangen, als das Originalspiel für Nintendo 64 herauskam. Es bot eine Anzahl von Charakteren aus anderen Nintendo-Spielen an und diese Thematik wurde in der Reihe fortgesetzt. Es gab insgesamt fünf Spiele. Die letzten zwei kamen 2014 gleichzeitig raus.

Diese Spiele kamen bei vielen nennenswerten eSport-Wettbewerben vor, einschließlich Apex und der Evolution Championship Series.

Auch wenn sie nicht so beliebt sind, wie die zwei oben genannten Spiele, werden die folgenden Kampfspiele auch bei Wettbewerben gespielt.

Marvel vs Capcom
Marvel vs Capcom
Tekken
Tekken
Killer Instinct
Killer Instinct
King of Fighters
King of Fighters

Echtzeit-Strategiespiele

Echtzeit-Strategiespiele (Englisch: Real-time strategy, abgekürzt RTS) sind Spiele, bei denen basierend auf den Events oder Veränderungen stattfinden, Entscheidungen in Echtzeit getroffen werden müssen. Das steht im Gegensatz zu rundenbasierten Strategiespielen. Das RTS-Genre ist extrem beliebt im Einzelspielmodus, aber weniger im Mehrspielermodus, weshalb es nicht ideal für eSport-Wettbewerbe ist.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Das beste Beispiel dafür ist Starcraft II. Das ist ein UNGLAUBLICH beliebtes RTS-Spiel, das 2010 rauskam. Es war die Fortsetzung für das gleichermaßen beliebte originale Starcraft und setzte einen neuen Standard für strategiebasierte Videospiele.

Starcraft II spielte auch eine Hauptrolle beim Wachstum der eSport-Industrie. Als eines der ersten Videospiele, das berechtigterweise als Zuschauersport betrachtet wurde, half es dem eSport, sich zu etablieren, um vor Live-Publikum zu spielen.

Andere RTS-Spiele, die auch bei professionellen eSport-Wettbewerben stattfinden, sind die folgenden.

Warcraft III
Warcraft III
StarCraft: Brood War
StarCraft: Brood War
Age of Empires
Age of Empires
World in Conflict
World in Conflict

Sport- und Rennspiele

Sport- und Rennspiele sind schon lange Teil der eSport-Szene. Sie sind zwar nicht so weit verbreitet wie andere hier genannten Genres, aber es gibt ein paar, die regelmäßig bei hochkarätigen Ligen und Turnieren gespielt werden. Die folgenden zwei sieht man am häufigsten.

  • FIFA Football/Soccer
  • Rocket League
  • FIFA Football/SoccerFIFA Fußball

    Die FIFA-Reihe von EA Sports ist eines der beliebtesten Sportspiele aller Zeiten. Das Originalspiel war FIFA International Soccer, dass 1993 herauskam. Seitdem gab es über 20 Versionen und wir können erwarten, dass wir ungefähr alle 12 Monate ein neues Spiel bekommen. Die neueste Version von FIFA ist normalerweise eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres.

    Rocket LeagueRocket League

    Die meisten Sportspiele basieren auf ECHTEN Sportarten, aber Rocket League ist eine der Ausnahmen. Es basiert auf einem virtuellen Sport, dass ein bisschen so ist wie Fußball, aber es beinhaltet raketengetriebene Fahrzeuge, die einen Ball hin und her bewegen. Dieses Spiel kommt bei vielen eSport-Wettbewerben vor, einschließlich derer, die von ESL und Major League Gaming organisiert werden.

    Viele andere Sport- und Rennspiele werden auch bei Wettbewerben gespielt, einschließlich der folgenden Spiele.

    Madden NFL
    Madden NFL
    NBA 2K
    NBA 2K
    Real Subspace Hockey League
    Real Subspace Hockey League
    iRacing
    iRacing
    Project Gotham Racing
    Project Gotham Racing
    Need For Speed
    Need For Speed
    TrackMania
    TrackMania
    Pro Evolution Soccer
    Pro Evolution Soccer

    Sonstige Spiele

    Unsere letzte Liste von eSport-Spielen ist für die Spiele, die in keine der oben genannten Kategorien gehören. Es sind hauptsächlich Spiele, die alle in ihren eigenen Genres sind und sie können nicht wirklich zugeordnet werden. Diese zwei sind eine besonders große Sache in der eSport-Szene.

    • World of Tanks
    • Hearthstone: Heroes of Warcraft
    World of TanksWorld of Tanks

    World of Tanks ist ein Free-to-Play Onlinespiel, obwohl es ein paar Premium-Features gibt, die etwas kosten. Es gibt auch Konsolenversionen vom Spiel, die herauskamen, nachdem das Original veröffentlicht wurde und mobile Versionen kamen vor Kurzem auch raus. Die Grundvoraussetzung ist aber in allen Versionen immer dieselbe.

    Wie der Name schon sagt, geht es beim Spiel um Panzer. Spieler wählen, welches gepanzerte Fahrzeug sie steuern möchten (mit einer Auswahl von über 400), die dann in einen Kampf gegen Gegner platziert werden. Das Ziel ist es, alle gegnerische Fahrzeuge zu zerstören und/oder die gegnerische Basis zu erobern.

    Hearthstone: Heroes of WarcraftHearthstone: Heroes of Warcraft

    Hearthstone ist Teil des Warcraft-Franchise, das World of Warcraft beinhaltet. Obwohl es nicht so beliebt ist wie World of Warcraft (wenige Spiele sind so beliebt), hat es eine große Fanbase und hat sich für eSport-Wettbewerbe als ideal erwiesen.

    Es ist wirklich ein sehr simples Spiel. Es ist ein rundenbasiertes Strategiespiel zwischen zwei Spielern, bei dem die Spieler das Ziel haben, den Gegner zu zerstören. Die Spieler steuern einen ausgewählten Helden und benutzen Karten und Kristalle, um ihre Züge zu machen.

    Hier sind noch ein paar andere eSport-Spiele, die nicht einfach zu kategorisieren sind.

    Gears of War
    Gears of War
    Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    War Thunder
    War Thunder
    Tetris
    Tetris
    World of Warcraft
    World of Warcraft