On This Page

Overwatch Wetten – Wie wettet man auf Overwatch?

„Overwatch“ schrieb eine der größten Erfolgsgeschichten der vergangenen Jahre. Das Entwicklerstudio Blizzard Entertainment brachte das Spiel im Mai 2016 auf den Markt und löste direkt einen Boom aus. Alleine im ersten Jahr erreichte das Game rund 25 Millionen-Spieler.

Unsere Partner bieten viele Overwatch Wetten mit attraktiven Gewinnquoten.

Rank Gambling Site Exclusiver Bonus Jetzt besuchen!
#2 50% Bis Zu $300 Seite Besuchen Seite Besuchen

Auf Anhieb war „Overwatch“ das meistgeschaute neue Spiel auf dem Streaming-Portal „Twitch“. Heute wird „Overwatch“ von rund 40 Millionen Spielern in der ganzen Welt gespielt.

So funktioniert Overwatch

„Overwatch“ ist vor allem eines: verdammt schnell. Der Mehrspieler-Ego-Shooter ist von der Spielgeschwindigkeit den Konkurrenten wie „Call of Duty“ oder „Counter-Strike“ klar überlegen. Gleichwohl sind taktische Elemente sehr wichtig. Der Mix aus Action und Strategie ist das Erfolgsgeheimnis von „Overwatch“.

Das Spielprinzip: In „Overwatch“ treten zwei Teams mit je sechs Spielern gegeneinander an. Vor dem Duell wählen die Spieler einen von mehr als 30 Helden aus. Jeder Held verfügt über unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Die Teamzusammensetzung ist das A und O. Es gibt zum Beispiel Helden, die sehr viel Schaden anrichten, andere wiederum können die Mitspieler heilen oder die Feinde mit Barrieren aufhalten.

„Overwatch“ ist vielseitig und bietet verschiedene Spielvarianten. Jeder Modus hat seinen eigenen Reiz:

Angriff
Die Angreifer müssen zwei Zielpunkte pro Karte einnehmen, um die Runde zu gewinnen.
Eskorte
Die Angreifer müssen eine Fracht durch die Map bewegen.
Angriff/Eskorte
Die Angreifer müssen einen Kontrollpunkt erreichen, um die Fracht freizuschalten und dann über die Karte zu bewegen.
Kontrolle
Die beiden Teams müssen einen Punkt angreifen. Sobald ein Team die Oberhand gewonnen hat, startet ein Counter. Das andere Team versucht, den Punkt zurückzuerobern.

Seit dem Jahre 2017 zählt „Overwatch“ auch zu den beliebtesten Spielen im eSport. Die Overwatch League begeistert Fans in der ganzen Welt. Die Anhänger fiebern nicht nur mit, sondern verdienen sich mit Overwatch League Wetten oftmals sogar Geld dazu.

Der jährlich stattfindende Overwatch World Cup zählt zu den populärsten eSport Turnieren weltweit und hat mehr als 5,4 Millionen Views zu verbuchen. Auch hier gilt: Overwatch Wetten erhöhen die Spannung und können ein netter Nebenverdienst sein.

Die Helden und ihre Rollen

Ein gutes Spiel lebt von den Figuren. In „Overwatch“ wurde das besonders fesselnd praktiziert. Ob nun D.Va oder Moira, Mercy oder Junkrat – die virtuellen Helden werden in der Gaming-Szene verehrt wie echte Superstars.

Das Besondere: Jeder Held hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. Die richtige Teamzusammenstellung bestimmt maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg.

Die Helden nehmen unterschiedliche Rollen ein. Sie richten Schaden beim Gegner an, kämpfen in vorderster Linie oder heilen die Mitspieler. Trotz der Rasanz des Spiels ist Taktik ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Dies gilt es zu berücksichtigen, wenn du bei unseren Partnern deine Overwatch Wetten abschließen und auf hohe Gewinne hoffen.

Die verschiedenen Rollen der Helden

In „Overwatch“ wird jeder Held einer Rolle zugeordnet: Schaden, Tank, oder Unterstützung. Je nach Rolle nehmen die Spieler unterschiedliche Aufgaben ein. Schaden – Die Angreifer dieser Rolle sollen möglichst viele Schadenspunkte erzielen und sind dabei sehr mobil. Die Verteidiger sind weniger mobil, zeichnen sich dafür aber durch eine hohe Feuerkraft aus.

Tank – Tanks haben viele Lebenspunkte und sind mit einer Rüstung oder einem Schild zusätzlich geschützt, sodass sie in vorderster Linie fungieren können. Unterstützung – Die Unterstützungshelden verfügen über heilende Fähigkeiten. Zudem haben sie weitere Funktionen, mit denen sie das eigene Team vor Schadensquellen schützen können. Allerdings sind sie sehr anfällig bei Angriffen der gegnerischen Helden.

Overwatch Wetten - Overwatch Helden

D.Va & Co.: Die populärsten Charaktere

Wer die Wahl hat, der hat auch die Qual. Die Helden in „Overwatch“ haben unterschiedliche Stärken und Schwächen. Je nach Rolle und Taktik eignet sich eine andere Figur für das Schlachtfeld. Die Helden sind im Gaming-Bereich längst ein Bestandteil der Popkultur. Fans stellen sich die Figuren auf ihre Fensterbank oder verkleiden sich bei eSport-Events selbst als einer der Helden. Hier die fünf beliebtesten Helden in der Kurzvorstellung:

D.Va
Sie zählt zu den absoluten Top-Stars im Overwatch-Universum. D.Vas Mech ist beweglich und mächtig. Die beiden Fusionskanonen richten mit vollautomatischem Beschuss auf kurze Distanz großen Schaden an. Die Rolle: Tank.
Moira
Moira ist zusammen mit D.Va der wohl beliebteste Held in „Overwatch“. Dank ihrer biotischen Fähigkeiten kann Moira in jeder Krise mit Heilung oder Schaden eingreifen. Eine weitere Stärke: Sie kann ihren Phasensprung einsetzen und vor Gegner fliehen. Die Rolle: Unterstützung.
Mercy
Mercy sieht nicht nur wie ein Schutzengel aus, sie verhält sich auch so. Mit ihrer Valkyrie-Einsatzrüstung wacht sie über ihre Teammitglieder. Mit den Strahlen ihres Caduceus heilt und stärkt Mercy ihre Kameraden, kann sie zudem auch wiederbeleben. Die Rolle: Unterstützung.
Junkrat
Junkrat ist ein effektiver Angreifer. Sein Granatwerfer verschießt abprallende Granaten, seine ferngezündeten Minen katapultieren Gegner in die Luft und seine Stahlfallen halten den Gegner an Ort und Stelle fest. Die Rolle: Schaden.
Reinhardt
Reinhardt kann mit seiner High-Tech-Rüstung und seinem Hammer einen raketengetriebenen Ansturm über das Schlachtfeld anführen. Zudem schützt er seine Teammitglieder mit einem gewaltigen Barrierenfeld. Die Rolle: Tank.

Overwatch Wetten: Wettmöglichkeiten

Overwatch Wetten, vor allem auch Overwatch League Wetten, machen das Zuschauen zu einem Erlebnis. Viele Buchmacher bieten attraktive Quoten. Dabei gibt es unter anderem die folgenden Wettoptionen:

  • 1×2 Wette
  • Over/Under Karten Wetten
  • Wetten auf die Sieger der Map
  • Wetten darauf, ob bei einem „best of 5“ die fünfte Map gespielt werden muss
  • Wetten auf das Handicap der Player
  • Wetten auf die genaue Punktezahl pro Karte

Weil das Spiel „Overwatch“ noch verhältnismäßig neu ist, haben die Buchmacher wenig Erfahrung mit dem Game und der gesamten Turnierszene. Die Folge: Oft sind die Quoten nicht so genau berechnet wie im realen Sport.

Daraus ergibt sich eine große Chance: Wer sich mit den Teams und Spielern beschäftigt, dabei auch die vergangenen Ergebnisse mit einkalkuliert, hat gegenüber den Wettanbietern einen Wissensvorsprung und kann bei den Overwatch Wetten ordentlich abkassieren.

Bei den von uns ausgewählten Wettanbietern kannst du deine Overwatch Wetten platzieren und kommen in den Genuss attraktiver Gewinnquoten.

Die deutschen Overwatch-Stars

Südkorea, die USA und China sind die Hochburgen der Overwatch-Szene. Auch China, Kanada, Frankreich, Großbritannien und Schweden haben in den vergangenen Jahren aufgeholt. Deutschland zählt hier zwar eher zu den Entwicklungsländern, hat aber ebenfalls einige Talente hervorgebracht und erste Erfolge zu verzeichnen. Zu den größten Stars der deutschen Szene zählt Steven ‚Kodak‘ Rosenberger.

Im Jahre 2019, Im Alter von nur 18 Jahren, zog er in die USA und schloss sich der neugegründeten Franchise Atlanta Reign in der Overwatch League an. „Man ist auf jeden Fall unglaublich glücklich, endlich die Chance zu bekommen, auf dem höchsten Level zu spielen“, verriet er im Interview mit kicker-online. „Bevor ich angefangen habe Overwatch zu spielen, bin ich wie jeder andere zur Schule gegangen und habe nebenbei viele Videospiele gespielt.“

Rosenberger ist optimistisch, dass zukünftig mehr Deutsche in der Overwatch League mitmischen werden. Seine drei Nationalmannschaftskollegen ‚Mete‘, ‚Nesh‘ und ‚Progi‘ zählt er zu den besten Spielern des Landes. Eines ist klar: Overwatch League Wetten bereiten besonders viel Spaß, wenn man mit einem deutschen Star mitfiebern kann.

Die deutsche Nationalmannschaft bewies bei der Weltmeisterschaft 2017, dass sie bei Großturnieren durchaus für eine Überraschung gut ist. Das Team Deutschland landete in der Gruppe H auf Platz 2 vor Israel und Belgien, scheiterte dann aber in den Group Finals an dem Mitfavoriten USA.

Es könnte sich also lohnen, bei Overwatch Wetten auch Deutschland mit einzubeziehen.

Overwatch Streaming: Hier wird eSports übertragen

Die Geschwindigkeit, die taktischen Elemente, die Vielseitigkeit – es gibt viele Gründe dafür, dass das Anschauen von Overwatch-Duellen so viel Freude bereitet. Vor allem wenn man Overwatch Wetten bzw. Overwatch League Wetten abgeschlossen hat, ist die Spannung kaum zu überbieten.

Die gute Nachricht: Das Angebot an Overwatch Streamern ist groß. Hier eine Auswahl der populärsten internationalen Stream-Angebote:

Auch in Deutschland ist das Interesse an Overwatch stark angestiegen. Das zeigt sich auch an den Twitch-Kanälen. Deutsche Overwatch-Streamer erreichen hohe fünfstellige Follower-Zahlen. Dabei kommentieren die Gamer das Geschehen und liefern spannende Einblicke.

Auffällig ist, dass vor allem weibliche Streamer bei Overwatch sehr populär sind. Das beweist, dass Shooter schon längst keine Männer-Domäne mehr sind. Hier die drei populärsten deutschen Overwatch Stream-Angebote:

Overwatch Wetten auf die größten Overwatch-Turniere

Overwatch-Turniere sind längst ein Massenereignis. Tausende Zuschauer auf den Tribünen und Millionen an den Bildschirmen fiebern mit, wenn die besten Spieler der Welt gegeneinander antreten.

Der Overwatch World Cup ist Jahr für Jahr der Höhepunkt der Saison. Die Endrunde wird meist Anfang November ausgetragen. Aufgrund der wachsenden Begeisterung wurden die Austragungsstätten zuletzt immer größer: Im Jahre 2019 fand die Weltmeisterschaft in der 7500-Zuschauer fassenden Anaheim Convention Center Arena (USA) statt.

Der World Cup wird in der ganzen Welt per Streaming verfolgt und erreicht weit mehr als 5 Millionen Views. Overwatch Wetten haben bei der Weltmeisterschaft Hochkonjunktur und sind oftmals sehr lukrativ.

Die Overwatch League ist ein professionelles Ligasystem und funktioniert ähnlich wie das US-Sportsystem im American Football oder Basketball. 20 Teams aus zwei verschiedenen Divisionen müssen sich zunächst über die reguläre Saison für die Playoffs qualifizieren und treten dann im K.O.-Modus gegeneinander an.

Das öffentliche Interesse ist auch hier groß: 12.000 Zuschauer waren im Wells Fargo Center von Philadelphia live dabei, als San Francisco Shock im Jahre 2019 das Finale gewann. Weltweit 1,12 Millionen Fans verfolgten dies per Stream. Overwatch League Wetten sind gerade in den K.O.-Spielen sehr beliebt und daher auch lukrativ.

Unsere Partner bieten ihnen attraktive Quoten für ihre Overwatch League Wetten.

Vorfreude steigt: Overwatch 2 erscheint bald

Blizzard arbeitet mit Hochdruck an Overwatch 2. Im Verlaufe des Jahres 2020 soll die Fortsetzung des Team-Shooters auf den Markt kommen. Auf der Blizzcom, eine Computerspielmesse des Spieleherstellers, wurden bereits einige Infos zum Spiel bekanntgegeben.

Neben den altbekannten Inhalten soll es einen PvE-Modus geben, also Schusswechsel mit Computergegnern. Dies wird verpackt in eine spannende Geschichte. Neue Karten, neue Charaktere und neue Spielvarianten soll Overwatch 2 ebenfalls beinhalten. Als neue Karten kommen das brasilianische Rio de Janeiro und die kanadische Metropole Toronto hinzu. Spannend klingt auch der neue Kartentyp „Schub“: Zwei Teams kämpfen gleichzeitig um einen Roboter, der Schilder über die Map schiebt. Gewonnen hat die Mannschaft, die ihr Schild am weitesten vorwärts bekommt.

Ob auch das Spielverhalten ein anderes sein wird, bleibt abzuwarten. Dies hätte großen Einfluss auf die Overwatch Wetten. Änderungen am Gameplay würden eventuell zu einer Verschiebung der Kräfteverhältnisse im eSport führen. Bedeutet: Außenseiter mit hohen Quoten könnten plötzlich zu Überraschungssiegern mutieren und für hohe Quoten sorgen.

3 Fragen & Antworten zu Overwatch Wetten

Sind Overwatch Wetten bzw. Overwatch League Wetten legal?
ARechtlich macht es keinen Unterschied, ob man auf reale Fußballspiele oder auf Overwatch-Duelle wettet. Die Wettanbieter erhalten von den Regulierungsbehörden ihre Lizenz und dürfen daraufhin Online-Wetten anbieten. Wichtig ist allerdings, dass das Wetten auch im Land des jeweiligen Kunden gestattet ist.
Ist es egal, bei welchem Anbieter ich meine Overwatch Wetten platziere?
ANein. Die Quoten können von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich sein. Ein Vergleich lohnt sich.
Lohnt es sich, auch bei kleineren Turnieren Wetten abzuschließen?
AAbsolut. Overwatch Wetten können bei kleineren Turnieren sogar besonders lukrativ sein, weil die Buchmacher die Stärken der bis dahin unbekannten Spieler oft nicht richtig einschätzen können. Ein Wissensvorsprung gegenüber dem Wettanbieter könnte bares Geld wert sein.

Fazit: Overwatch Wetten ermöglichen hohe Gewinne

„Overwatch“ hat eine der größten Erfolgsgeschichten der vergangenen Jahre hingelegt. Obwohl das Spiel erst im Jahre 2016 auf den Markt kam, entwickelte sich innerhalb weniger Monate eine Fangemeinde mit Millionen von Menschen in der ganzen Welt. „Overwatch“ steht mit für die größten eSport-Turniere überhaupt, hat mit der Overwatch League zudem eine der attraktivsten Ligen im gesamten eSport aufgebaut.

Parallel zum Siegeszug des Spiels stieg auch das Interesse an passenden Wettangeboten. Mehrere Anbieter haben „Overwatch“ in ihr Programm aufgenommen. Weil das Spiel noch relativ neu ist, werden die Quoten oftmals nur sehr ungenau bemessen. Dies ermöglicht hohe Gewinnchancen.

Zudem sind die Ergebnisse eher vorauszusehen als bei vielen zufallsgeprägten Spielen, weil es in „Overwatch“ vor allem auf die richtige Taktik ankommt.

Also: Es kann sehr lukrativ sein, bei unseren Partnern Wetten abzuschließen.