On This Page

Bitcoin-Alternativen – Eine Einführung zu Altcoins

Kryptowährung, Blockchain, Altcoin…

Im Jahr 2008 gab es diese Wörter noch nicht, und die Konzepte dahinter waren erst recht unbekannt. 2009 erschien dann plötzlich eine mysteriöse Währung namens Bitcoin auf der Bildfläche.

Bei den meisten Menschen hat es eine Weile gedauert, bis der Begriff „Bitcoin“, die ursprüngliche Kryptowährung, ihnen etwas sagte.

Aber seit damals sind in der Wunderwelt der dezentralen virtuellen Währungen Tausende von Alternativen zur Originalwährung wie Pilze aus dem Boden geschossen, und der Begriff „Altcoin“ wurde für dieses Geld geprägt.

Alle Altcoins beruhen auf dem Grundkonzept von Bitcoin, unterscheiden sich aber leicht in der Implementierung, um die Aufmerksamkeit der Miner und Investoren auf sich zu ziehen. Manche verwenden die Blockchain-Plattform von Bitcoin, andere wurden unabhängig davon entwickelt.

Entwickler bringen ständig neue Varianten von Kryptowährungen auf den Markt und versuchen, sie tragfähiger und dadurch letztlich wertvoller zu machen.

Die „Haupt-Altcoins“ sind diejenigen mit den besten Marktkapitalisierungen. Wir besprechen viele davon, aber auch einige andere, die aus anderen Gründen bemerkenswert sind, beispielsweise aufgrund ihrer Kreativität oder ihrem Beitrag zur Entwicklung der Altcoins.

Die Erfindungen gehen weit über einfache Währungsinvestitionen hinaus und setzen die Coins und Token für technologischen Fortschritt und Innovationen ein.

Erste Schritte mit Altcoins

Bevor wir uns einige Beispiele ansehen, interessiert es unsere Leser vielleicht, wie sie sich am Altcoin-Markt beteiligen können. Wie bei Bitcoin stellen die ersten Schritte eine gewisse Herausforderung dar, sofern man nicht gerade Algorithmen-Experte ist und Miner wird, um Altcoins zu verdienen. Es gibt aber neue Möglichkeiten, das eigene Portfolio zu erweitern und in Altcoins zu investieren.

Börsen für Kryptowährungen

Eine der bedeutendsten, bekanntesten Börsen ist Coinbase. Dort können herkömmliche Währungen in Bitcoin, Litecoin und Ethereum gewechselt werden. Es ist ein ganz natürlicher Vorgang, der einer herkömmlichen Banküberweisung gleicht.

Bei Coinbase müssen Bitcoin-Besitzer kein eigenes Full-Node-Wallet haben, sondern das Guthaben wird auf der Börse verwahrt, die auch die Transaktionen bearbeitet.

Auf Börsen ist es relativ einfach, mit neuen Altcoins zu starten. Auf einigen Börsen ist es erforderlich, dass die Nutzer zunächst Bitcoin besitzen und diese dann in Altcoins wechseln, bei anderen, wie Coinbase, kann man herkömmliche Währungen in virtuelle umwechseln.

Der Nachteil von Coinbase ist, dass man nur mit Bitcoin, Ethereum und Litecoin handeln kann. Es gibt aber andere Dienste wie Kraken, die ihr Portfolio auf Ripple, Monero, Dash, Zcash, Dogecoin und viele andere ausgeweitet haben.

Kryptogeld (beinahe) kostenlos verdienen bzw. einfordern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Investor der Altcoin-Community zu werden, ohne eine andere Währung dafür einwechseln zu müssen.

Dogecoin kann man zum Beispiel erhalten, wenn man Spiele auf freedogecoin.com spielt. Wenn man eine Website hat und Werbung anzeigen kann, kann man eine Litecoin-Einkommensquelle nutzen. Wenn man aufmerksam auf neu entwickelte Altcoins achtet, lassen sich sicher auch andere kreative Methoden finden, ohne eigenes Geld auf den Zug aufzuspringen.

Für Altcoin-Zahlungen arbeiten

Wie bei Bitcoin, wo Miner dafür bezahlt werden, mit dem Bitcoin-Algorithmus neue Noncen zu finden, müssen auch bei Altcoins Aufgaben erfüllt werden.

Reddit hat eine Auftragsbörse für Kryptowährungen für Personen mit Computer- und Mathematikaffinität. Oft werden dafür nicht einmal die Hochleistungsrechner bzw. -Geräte benötigt, die Bitcoin Miner verwenden.

Das ganze Konzept von Bounty0x beruht auf einer Plattform, auf der man in bestimmten Kampagnen Bounties und Beute sammeln und Aufgaben erledigen kann und dafür BNTY-Währung erhält.

15 der gefragtesten Altcoins

Bei über 1000 derzeit existierenden Altcoins können wir unmöglich alle einzeln aufzählen. Außerdem ändert sich der Markt der Kryptowährungen fortlaufend, es kommen regelmäßig neue Währungen auf den Markt und andere scheitern.

Hier jetzt also eine Übersicht über besonders bekannte oder ungewöhnliche Altcoins, die zum aktuellen Zeitpunkt besonders erwähnenswert sind.

Namecoin

Namecoin erhält Platz 1 in unserer Liste, da es sich um die erste Altcoin handelt. Sie kam 2011 auf dem Markt und war kurzzeitig die einzige Alternative zu Bitcoin.

Das Ziel der Währung war, Internetsicherheit und Datenschutz zu verbessern. Mit Namecoin wurde auch das Konzept von „Merged-Mining“ eingeführt, bei dem an verschiedenen Kryptowährungen gleichzeitig gearbeitet werden kann, statt jeden Miner zu zwingen, seine gesamten Ressourcen einem einzigen Projekt zu widmen.

Einführung
2011
Entwickler
Vinced(pseudonym)
Website
namecoin.org
Symbol
NMC
Marktkapitalisierung
36.816.980 USD
Hauptmerkmale
die maximale Geldmenge liegt wie bei Bitcoin bei 21 Millionen Einheiten; Merged-Mining; DNS-Kontrolle und Datenschutz; erste Altcoin

Ethereum

Ethereum ist eine der bekannteren Altcoins und leichter zugänglich als viele anderen. Die Währung kann ebenso wie Bitcoin und Litecoin über Coinbase gekauft und verkauft werden.

Der Hauptunterschied zwischen Ethereum und Bitcoin liegt darin, dass der Fokus von Ethereum auf Innovationen liegt. Die Technologie ermöglicht die Programmierung von dezentralen Anwendungen, die auf der von Bitcoin eingeführten Blockchain beruhen. Das bedeutet, dass das Hauptprinzip dasselbe ist – es handelt sich um eine private Kryptowährung, denn Ethereum bietet die Währungseinheit Ether – sie kann aber zugleich auch für andere Projekte verwendet werden.

Man kann sie für Crowdfunding verwenden, oder für die Vorfinanzierung neuer Produkte oder Dienstleistungen. Man kann eine vollständige virtuelle Organisation konstruieren. Wenn man die Programmiersprache „Solidity“ lernt, kann man sogar seine eigene Kryptowährung konzipieren.

Einführung
2015
Entwickler
Stiftung Ethereum (Schweizer gemeinnützige Organisation)
Website
ethereum.org
Symbol
ETH
Marktkapitalisierung
83.099.301.468 USD
Hauptmerkmale
die Technologie unterscheidet sich von der von Bitcoin; EVM (Ethereum Virtual Machine) liest Bytecode und führt ihn aus; führte zur Gründung der Enterprise Ethereum Alliance, die Führungskräfte aus den weltweit umsatzstärksten Unternehmen und Start-up-Unternehmen in Verbindung bringt, die das Blockchain-Konzept in verschiedenen Geschäftsmodellen unterstützen

Dogecoin

Der Name Dogecoin ist von dem Internetphänomen „Doge“ abgeleitet, einem Mem eines japanischen Hundes der Rasse Shiba Inu. Doge ist das Maskottchen und vermittelt dieser Altcoin ein leichtherziges Gefühl.

Das Unterscheidungsmerkmal von Dogecoin ist seine Community: es gibt eine Reddit-Community und die Dogecoin Foundation, eine gemeinnützige Stiftung, die für wohltätige Zwecke stiftet und unterschiedliche Zwecke unterstützt. Beide Organisationen wurden konzipiert, um diese besondere Währung zu fördern, aber zugleich auch insgesamt positiven Einfluss auszuüben.

Einführung
2013
Entwickler
Billy Markus und Jackson Palmer
Website
dogecoin.com
Symbol
DOGE
Marktkapitalisierung
549.451.874 USD
Hauptmerkmale
schnelle, einfache Einrichtung des Wallets; Thema mit Maskottchen; Dogecoin-Community einschließlich Dogecoin Foundation

Ripple

Ripple ist eine Altcoin, die man im Auge behalten sollte. Seit ihrer Gründung 2012 ist ihr Wert um 28.000 % gestiegen (das ist kein Tippfehler). Sie hatte den Dezember 2017 mit einer Steigerung von 33 % abgeschlossen und es geschafft, die Hochs und Tiefs zu vermeiden, die bei Bitcoin und anderen auftraten.

Statt eines Proof-of-Work-Systems wie bei Bitcoin verwendet Ripple ein Konsensmodell, um Kontenstände zu validieren und nahezu zeitgleiche Überweisungen (ca. 5 Sekunden) zu ermöglichen.

In neuerer Zeit wurden Partnerschaften mit einigen Banken sowie American Express eingegangen, und einige Hedgefonds haben in Ripple investiert.

Ripple kann gegenwärtig über BitStamp und Kraken erworben werden, und es gibt Gerüchte, dass auch Coinbase die Währung in die eigene Produktpalette aufnehmen will.

Einführung
2012
Entwickler
Chris Larsen und Jed McCaleb
Website
ripple.com
Symbol
XRP
Marktkapitalisierung
40.353.473.416 USD
Hauptmerkmale
nahtlose Übertragung von und zu den Währungen USD, Euro, Yen, Litecoin und Bitcoin; Sofortüberweisungen; kein Proof-of-Work-System; Wertsteigerung um 28.000 %

Litecoin

Man könnte Litecoin als „viermal Bitcoin“ zusammenfassen. Nicht viermal so gut, aber viermal schneller, und die maximale Anzahl an Krypto-Einheiten ist viermal so groß.

Eine Litecoin-Transaktion ist in nur zwei Minuten abgeschlossen, wodurch diese Altcoin für Privatpersonen und Geschäftsleute sehr attraktiv ist. Die maximale Anzahl von Einheiten liegt bei Bitcoin und Namecoin bei 21 Millionen Einheiten, bei Litecoin liegt sie bei 84 Millionen Einheiten.

Einige Online-Casinos haben Litecoin mittlerweile zu ihren Zahlungsmethoden hinzugefügt, und auch auf einer Reihe von Börsen sollte es mittlerweile problemlos möglich sein, Litecoin zu kaufen, zu verkaufen und damit zu handeln.

Einführung
2011
Entwickler
Charlie Lee und das Litecoin Core-Entwicklungsteam
Website
litecoin.org
Symbol
LTC
Marktkapitalisierung
8.260.874.882 USD
Hauptmerkmale
2-Minuten-Transaktionen; Litecoin-Communities in Foren und auf Reddit; basiert auf dem Algorithmus „Skript“

IOTA

IOTA – eine Anwendung des Internets der Dinge – entstand durch eine Partnerschaft von Firmen wie Microsoft, Fujitsu und der Deutschen Telekom, die den ersten öffentlich zugänglichen Datenmarkt entwickelt haben. IOTA verwendet Tangle, ein Register ohne Blöcke, in dem die einzelnen Transaktionen die Knoten eines gerichteten Graphen sind. Das Netz dieser Graphen wird als „Tangle“ (englisch für Wirrwarr, Kabelsalat) bezeichnet. Bei IOTA gibt es keine Miner, sondern jeder, der eine Transaktion durchführt, muss dafür zwei zufällig gewählte andere Transaktionen verifizieren.

Diese Altcoin ist relativ neu und kann nicht für Bargeld gekauft werden, auch nicht auf einer Börse. Man muss zuerst Bitcoin oder Ethereum besitzen und kann diese dann auf einer Börse wie Bitfinex oder Binance gegen IOTA einwechseln.

Einführung
2017
Entwickler
Dominik Schiener und David Sonstebo
Website
iota.org
Symbol
MIOTA
Marktkapitalisierung
5.020.332.007 USD
Hauptmerkmale
verwendet ein Register namens Tangle, das ohne Blöcke auskommt; Benutzer verifizieren zufällig ausgewählte Transaktionen anderer Nutzer; Pläne zur Kapitalisierung von Daten des Internets der Dinge mit Plänen zum Verkauf an andere Firmen

Zcash

Zcash wurde auf der Grundlage der Bitcoin-Core-Codebasis entwickelt, um eine noch sicherere Kryptowährung zu entwickeln. Zcash verwendet den Vergleich zwischen Bitcoin als einer http:// Website und Zcash als einer https:// Website, die ein höheres Maß an Sicherheit bietet.

Ursprünglich hieß die Währung Zerocoin. Sie muss geschürft werden, aber im Gegensatz zu Bitcoin wurde keine Währung im Voraus geschürft. Stattdessen gab und gibt es eine Gruppe von Investoren, die das Projekt mit einer Finanzierung von insgesamt einer Million US-Dollar auf den Weg brachten. Als Gegenleistung für das Startkapital erhält das Team im Laufe der ersten vier Jahre des Betriebs eine Beteiligung von 10 %.

Zcash hat eine maximale Geldmenge von 21 Millionen Einheiten, und es wird erwartet, dass das Mining 2032 abgeschlossen sein wird.

Einführung
2016
Entwickler
Berater und Ingenieure von ZECC (Zerocoin Electric Coin Company)
Website
z.cash
Symbol
ZEC
Marktkapitalisierung
1528585376 USD
Hauptmerkmale
fungible Währung; mit Fokus auf einem höheren Niveau an Sicherheit und Anonymität als bei Bitcoin und anderen Altcoins

Cardano

Cardano ist die Basis für die Kryptowährung „ADA“ und zugleich eine Technologie-Plattform, die auf mehreren Ebenen beruht. Ziel ist, aktuelle Finanzanwendungen im globalen Maßstab durchführen zu können.

Laut Cardano-Website bietet die Plattform den ersten nachweislich sicheren Proof-of-Stake-Algorithmus, der ein Peer-Review von Akademikern durchlaufen hat.

Einführung
2017
Entwickler
Charles Hoskinson und Jeremy Wood (durch Input-Output Hong Kong)
Website
cardanohub.org
Symbol
ADA
Marktkapitalisierung
10459395088 USD
Hauptmerkmale
Skalierbarkeit und Barrierefreiheit; Fokus auf Ausgeglichenheit zwischen Regulierung einerseits und Datenschutz sowie Dezentralisierung andererseits

Steem

Die für BitShares und EOS verantwortlichen Entwickler haben 2016 eine weitere Altcoin entwickelt. Steem ist allerdings anders als alle anderen. Ihr Prinzip ist einzigartig und zugleich sehr umstritten.

Auf der Blockchain und Kryptowährung Steem baut die Social-Media- und Blogging-Plattform Steemit auf. Diese Plattform gibt Token aus, die als Steem und SteemDollars bezeichnet werden und ähnlich wie andere Altcoins verwendet werden. Es gibt jedoch noch eine dritte Komponente, die Steem Power heißt, für das Ansehen innerhalb der Steem Community steht und nur innerhalb der Community verwendet werden kann.

Textbeiträge werden in der Blockchain gespeichert, und Autoren und Kuratoren können für ihre Arbeit bezahlt werden, da das Reputationssystem auf dem Ansehen (den Bewertungen durch die Community) beruhen.

Einführung
2016
Entwickler
Ned Scott und Dan Larimer
Website
steemit.com
Symbol
SBD (Steem Dollar); STEEM (Steem)
Marktkapitalisierung
40250242 USD (SBD); 1026306074 USD (STEEM)
Hauptmerkmale
verwendet Konten statt Wallets; stärkerer Fokus auf Beiträgen zur Community und Ausgaben als auf Ansammeln; Konto-Inhaber können Belohnungen im Rahmen eines Abstimmungssystems verdienen; es ist möglich, Zinsen zu verdienen

NEM

Die Bewegung NEM (New Economy Movement) hat eine Währung namens XEM herausgebracht, die über das Smart Asset System von NEM an viele andere Anwendungen für verschiedene Nutzungen angepasst werden kann. Die Währung basiert auf einer Fork (Abspaltung) von der Altcoin NXT und ist so gestaltet, dass der Blockchain alle 60 Sekunden ein neuer Block hinzufügt wird.

Einer der Dienste, die NEM durch XEM anbietet, ist NEMPay, das es erlaubt, ein eigenes, mit PayPal vergleichbares Zahlungssystems zu schaffen. Unternehmen können es mit dem eigenen Logo anpassen und sogar individuelle Peer-zu-Peer-Zahlungs-Apps bauen.

Im Unterschied zu Bitcoin wird als Konsensalgorithmus der „Proof-of-Importance“ verwendet, während Bitcoin „Proof-of-Work“ implementiert hat. Weitere mögliche Anwendungen für NEM und XEM sind Escrow-Dienste (Treuhand-Anderkonten, notarielle Hinterlegung von geschützten Inhalten u. a.), mobile Verkaufstransaktionen, verteilte Cloud-Dienste, Buchhaltung für private Unternehmen und Grundbuchaufgaben.

Einführung
2015
Entwickler
Utopian Future
Website
nem.io
Symbol
XEM
Marktkapitalisierung
4851494999 USD
Hauptmerkmale
konfigurierbar für viele andere Anwendungen; NEMPay erlaubt Nutzern, eigene PayPal-artige E-Wallet-Zahlungsdienste zu erstellen; Verwendung eines Smart Asset Systems

Stellar

Die Marke Stellar besteht aus drei Geschäftsmodellen. Erstens gibt es das Stellar-Netzwerk, ein von der Community getragenes Open-Source-Netzwerk, das Finanztransaktionen verarbeitet. Dann gibt es Stellar.org, eine Non-Profit-Organisation, die Menschen und preiswerte Finanzdienstleistungsunternehmen verbindet und persönliche Geschäftsentwicklungen fördert. Als drittes kommt die Altcoin selbst ins Spiel, die ursprünglich ebenfalls „Stellar“ hieß, dann aber in „Lumen“ umbenannt wurde, um Missverständnisse zu vermeiden.

Die drei Komponenten können gemeinsam oder einzeln eingesetzt werden, und das Netzwerk kann von jedermann gebührenfrei verwendet werden.

2014, als der Lumen noch Stellar hieß, führte die Organisation die Währung ein, von der langfristig insgesamt 100 Mrd. Lumen ausgegeben werden sollen. Für jede Lumen-Transaktion wird eine Gebühr von 0,00001 XLM berechnet, um die Stellar-Blockchain vor Spam zu schützen. Die Gebühren fließen wieder zurück in das System, aber Stellar setzt diese Gebühr und die Pflicht der Kunden, jederzeit ein Guthaben von mindestens 1 Lumen zu halten, zur Implementierung der Sicherheits- und Schutzmaßnahmen durch.

Einführung
2014
Entwickler
Bartek Nowotarski
Website
stellar.org
Symbol
XLM
Marktkapitalisierung
7274198021 USD
Hauptmerkmale
Open-Source-Finanztechnologie; gemeinnützige Organisation mit Beteiligung von Blackrock, Google.org und Fast Forward; Sicherheit gestützt auf minimale Transaktionsgebühr und Anforderung eines minimalen Guthabens; häufige Gratis-Lumen als Anreiz für neue Benutzer

OriginTrail

Eine der neuesten Blockchain-Plattformen, die kürzlich gestartet wurden, bietet einen neuen Ansatz für Lieferketten.

Bei OriginTrail dreht sich alles um Transparenz in der Lieferkette. Produkte und Dienstleistungen werden global verbunden, und Fingerprints (Identitätsmerkmale) von Transaktionen werden in der Blockchain gespeichert. Alle Daten werden synchronisiert, wodurch die Möglichkeiten von Diebstahl oder Manipulation reduziert werden. In einem zentralen Umschlagplatz können Dienstleistungen verhandelt und Echtzeit-Informationen gespeichert werden.

Die Organisation erhob 17928,3 ETH durch Vorfinanzierung und Crowdfunding und erreichte die Finanzierungsziele am 17. Januar 2018. Sie hat nun den Geschäftsbetrieb eröffnet, zunächst in der Lebensmittelbranche. Die Plattform lässt sich jedoch für die Lieferketten aller Arten von Produkten anpassen.

Einführung
2019
Entwickler
Zarko Stamenic (Produktdesigner), Tomaz Levak (Mitbegründer)
Website
origintrail.io
Symbol
TRAC
Marktkapitalisierung
47629062 USD
Hauptmerkmale
dezentrales, Off-Chain- (d. h. außerhalb der Blockchain funktionierendes) Peer-zu-Peer-Netzwerk; Fokus auf Transparenz in Produktlieferketten; kann auf jedem IT-System ausgeführt werden

Bounty0x

Von allen hier dargestellten Altcoins ist das Prinzip von Bounty0x vielleicht am unkompliziertesten und am einfachsten verständlich.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist Bounty0x eine dezentrale Plattform für die Jagd auf „Bounty“ (englisch für „Beute“ oder „Belohnung“). Die Token sind die Belohnung, mit denen Hosts (die Anbieter) neue Bounty-Kampagnen veröffentlichen und Hunters (die „Jäger“) teilnehmen und bei erfolgreichem Abschluss eine Belohnung einfordern können.

Es gibt folgende drei Arten von Bounties.

  • Automatisch – für einfache Aktionen wie das Bewerten mit „Gefällt mir“ auf Twitter oder Facebook oder das Versenden von Referral-Links.
  • Sheriff – dafür ist ein größerer Zeitaufwand erforderlich; es handelt sich um Tätigkeiten wie das Veröffentlichen von YouTube-Videos oder das Schreiben von Artikeln, Übersetzungen, Reddit-Beiträgen usw.
  • Super – eine Super-Bounty gibt es für Aufgaben, die mit der Website zusammenhängen, zum Beispiel Verbesserungen, Sicherheit, neue Funktionalitäten, Fehlerbehebung, Konzeption usw., aber auch beispielsweise eine Erweiterung. Eine Bounty könnte auch für eine neue Entdeckung in der Wissenschaft vergeben werden, beispielsweise die Heilung einer Krankheit oder Fortschritte bei einer Heilungsmethode, aber auch die Bewältigung beliebiger anderer Herausforderungen.

Wie bei OriginTrail liegt auch bei Bounty0x der Fokus auf „Smart Contracts“ (wörtlich „intelligente Verträge). Die Plattform ist das Produkt eines großen Teams von exzellentem Ruf.

Einführung
2017
Entwickler
Angelo, Adam, Pascal Thellmann, Deniz Dalkilic
Website
bounty0x.io
Symbol
BNTY
Marktkapitalisierung
17139542 USD
Hauptmerkmale
BNTY kann man durch erfolgreiche Beteiligung und Abschluss verschiedener Kampagnen verdienen; Bounties (Belohnungen) gibt es für kleine ebenso wie für herausfordernde Aufgaben; spannender, innovativer Ansatz, über den Unternehmen Auftragsarbeiten vergeben können

DeepBrain-Plattform

Altcoins können die unterschiedlichsten Aufgaben erfüllen, wie die Vergabe von Bounties, die Verwaltung von Produktlieferketten oder die Bereitstellung eines öffentlich zugänglichen Datenmarkts. DeepBrain taucht in die Welt der künstlichen Intelligenz ein und stellt die erste auf der Blockchain basierte KI-Rechenplattform.

Die „DeepBrain Cloud Platform“ ist vergleichbar mit Alexa von Amazon und konnte in nur wenigen Monaten bereits 100 Hersteller gewinnen. Sie bietet KI-Handels- und Börsenplattformen und hat das Ziel, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Vorteile von KI voll zu nutzen und zu entwickeln. Das Unternehmen ist davon überzeugt, die Kosten für Rechenleistung um 70 % reduzieren zu können.

DeepBrain arbeitet mit Smart Contracts, die auf NEO basieren (siehe nächster Eintrag), und verwendet DBC-Coins oder Token, um Miner zu belohnen und Rechenleistung und Daten zu erwerben.

Der erste öffentliche Verkauf von DBC fand im Dezember 2017 statt, und sämtliche bereitgestellten 420.000.000 Einheiten wurden in nur 3 Stunden 30 Minuten an Investoren ausverkauft, die DBC gegen NEO einwechselten.

Das Team der DeepBrain Chain ist dafür bekannt, im Jahr 2012 die chinesische Spracherkennung Smart360 eingeführt zu haben. Smart360 kam ganze sechs Monate vor der Markteinführung des chinesischen Siri auf den Markt.

Einführung
2017
Entwickler
DeepBrain Chain Kernteam
Website
deepbrainchain.org
Symbol
DBC
Marktkapitalisierung
91168200 USD
Hauptmerkmale
erste KI-Rechenplattform; Pläne, Rechenkosten für KI um 70 % zu reduzieren; Datenbesitz und Nutzungsrechte durch Blockchain-Technologie gekennzeichnet und geschützt

NEO

Abschließen möchten wir mit NEO, da man diese Kryptowährung im Auge behalten sollte. Anfang 2019, als andere Altcoins beträchtliche Werteinbußen zu verzeichnen hatten, stieg NEO kräftig an.

NEO kam 2014 ursprünglich unter dem Namen „Antshares“ („Ameisenaktien“) auf den Markt, der Name wurde aber bald geändert, um eine attraktivere Wirkung zu erzielen. Möglicherweise ist Neo unseren Lesern aus dem Film Matrix bekannt. Auf Griechisch bedeutet es „neu“ oder „jung“ und passt daher viel besser zu dieser neuen Technologie. Wie man es auch betrachtet, der Name ruft ein Gefühl von Fortschritt und zukunftsorientierter Denkweise hervor.

Der Fokus von NEO ist eine neue, intelligente Gesamtwirtschaft mit Smart Contracts, digitalisierten physischen Vermögenswerten usw. Mit einer Open-Source-Plattform und der Verwendung von Fiat-Währung als interner Währung führt es so viele physische Elemente wie möglich in die virtuelle Welt ein.

Es gibt insgesamt 100 Millionen NEO-Token, die eingesetzt werden können, um GAS-Token zu erzeugen, die wie eine Energieressource eingesetzt werden können und für die Berechnung oder den Einsatz von Smart Contracts innerhalb der Plattform bezahlen.

Einführung
2014
Entwickler
Da Hongfei und Erik Zhang
Website
neo.org
Symbol
NEO
Marktkapitalisierung
7252960000 USD
Hauptmerkmale
beruht auf der Blockchain-Technologie; es besteht die Absicht, eine neue, intelligente Wirtschaft zu entwickeln und auszubauen, die auf Smart Contracts (als Programmiercode gespeicherte rechtliche Verträge) beruhen; eine zentral-dezentrale Plattform

Vor dem Einwechseln von Fiatwährung in Kryptowährung

Unsere kurze Liste von 15 Währungen ist nur eine kleine Kostprobe der aktuell innovativsten und am häufigsten diskutierten Altcoins. Wie wir gezeigt haben, können Altcoins viel mehr Zwecken dienen als nur Finanzinvestitionen.

Unternehmen setzen Token und die Blockchain-Technologie ein, um die Art, wie Geschäfte abgewickelt werden, völlig neu zu gestalten. Sie bieten Anreize für Innovationen, schaffen Arbeitsplätze und finanzieren gemeinnützige Organisationen.

Da der Wert der Währungen stark schwankt und immer neue Altcoins auf den Markt drängen, ist es empfehlenswert, sich gründlich zu informieren. Bei einigen Projekten kann man sogar einsteigen, ohne eigenes Geld zu investieren.

Manche Altcoins können direkt für herkömmliche Währungen gekauft werden, während andere nur gegen andere Kryptowährungen eingewechselt werden können. Für die Markteinführung akzeptierte DeepBrain beispielsweise NEO, und OriginTrail wurde anfänglich mit Hilfe von Ethereum finanziert.

Weiterführende Informationen zu Altcoins

Altcoins können spannende Investitionen sein, aber das gesamte Konzept der Kryptowährungen kann anfangs etwas überwältigend sein. In unserem Leitfaden zu Kryptowährungen geben wir eine ausführliche Einführung, die unsere Leser vielleicht hilfreich finden. Viele der Informationen in diesem Leitfaden können sehr nützlich sein.

Eine andere nützliche Ressource ist CoinMarketCap. Es ist eine fantastische Website, auf der die aktuellen Preise und Marktkapitalisierungen zu finden sind.